alle server spielbar nur home server nicht

Dieses Thema im Forum 'Archiv - Hilfe' wurde von †_Kratos_† gestartet, 24 März 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. †_Kratos_†

    †_Kratos_† Meister eines Forums

    so habe jetzt mal paar serve durch probiert alle sind spielbar man kommt problehmlos auf map nur auf dem stammserver wo man wirklich aktiv spielt geht gar nix stunden lang und immer wieder warum ist dies so und warum läuft der stammserve bei 98% der spieler nicht??

    man kann schon den eindruck bekommen das es absicht ist um die verkaufszahlen der seelen die es sicher ab morgen zu kaufen gibt für otopische preiße zu erhöhen wen man nämlich die spieler einfach spielen lassen würde(server laufen) würden sicher 50% weniger gebucht werden

    gebt endlich die designes frei und verkauft eure seelen dann läuft hier evtl auch mal wieder was
     
  2. Stangemann

    Stangemann Forenfreak

    Moin

    Denke mal das liegt daran, das du dich bei den anderen Servern nur mal eingeloggt hast. Auf deinem Spielserver hast du ja gespielt und bist blubb gegangen und nun hast du das Verbindungsproblem, was so wie es aussieht daran liegt das du trotzdem noch auf der Map bist.

    Gruß Stangemann
     
  3. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Admiral des Forums

    @†_Kratos_†, kenne ich. Alle anderen Ländermaps sind spielbar. Das liegt aber nicht an den Ländermaps oder den verschiedenen Servern. Die Ursache ist, dass deine Accounts auf den anderen Ländermaps entweder A) Die Seekarten-Grundeinstellungen haben, oder B) Seekarten-Einstellungen welche seit langer Zeit nicht mehr verändert wurden.

    Nehmen wir an dein Hauptaccount ist auf einer Ländermap, welche den täglichen Neustart um 05.00 Uhr hat. Dann kannst Du dein Hauptaccount nach 05:00 Uhr wieder auf Seekarte einloggen (zu99%:)). Ich schreibe extra keine 100%, da es auch Situationen gibt, wo entweder dein Router gerade zu dieser Zeit, die tägl. Zwangstrennung vornimmt, oder Du in der Einlog-Phase vom einem Typhon versenkt wirst.

    Ok, nehmen wir an Du kommst auf Karte, dann solltest Du dem Server über RESET und Menüs zurücksetzten erst Mal die Grundeinstellungen vermitteln.
    Eventuell kannst Du auch früher einloggen, falls ein Progger einen manuellen Neustart einleitet.
    [​IMG]

    Bei diesem RESET-Vorgang lasse Dich bitte nicht versenken, oder von Irgend Etwas oder Jemand anschießen. Den Reset-Vorgang so lange wiederholen bis der automatische Logout verschwindet. Danach loggst D U dich mit den Grundeinstellungen aus-->auf schließen drücken!
    Auf jeden Fall solltest Du den RESET-Vorgang abgeschlossen haben bevor der automatische Logout Countdown zu Ende ist.


    [​IMG]

    Zwei bis drei sinnfreie Klicks auf der Homepage, und nun wieder einloggen. 1-2 Minuten herumfahren - auch hier - kein Fight - Nichts anballern - keine Versenkung- einfach nur fahren (ok, vll. ein Glitzi aufsammeln;)). Die Grundeinstellung zunächst einmal beibehalten, keine Veränderungen durchführen! Wieder auf Seekarte ausloggen, dann auch auf der Homepage ausloggen, Browser schließen. Alle Programme schließen. CC-Cleaner ausführen. Danach Flash Player Einstellungsmanager öffnen, und die lokalen Flash Dateien löschen:

    [​IMG]

    Jetzt wieder auf Seekarte einloggen. Am sichersten ist es zur Zeit mit den Grundeinstellungen bis zum nächsten automatischen Neustart "durchzuhalten". Falls Du später Änderungen der Seekarteneinstellungen vornehmen willst, ist jede noch so kleine Veränderungen mit Logout und Seekarte "schließen" zu bestätigen. Diese Veränderung solltest Du dann jedoch beibehalten. Also überlege Dir bitte vorher genau deine persönlichen Seekarteneinstellungen.
    Falls Du versenkt wirst und nach Bestätigung von "reparieren" folgende Mitteilung erhältst:
    [​IMG]
    klicke auf "verbinde"-->manchmal 20-30 Mal. Drückst Du "schließen" läufst Du Gefahr wieder in die Congestion Error Fehlerschleife zu geraten.

    Ich würde hier liebend gerne ein kleinere/leichtere Anleitung posten. 2-3 Mausklicks und alles ist wieder heile,...aber die Anomalie der Seekarteneinstellungen ist kein leichter Fehler. Auf das wieso/wann/ und warum verzichte ich hier.
    Ich weiß auch nicht warum es der Technik solche Schwierigkeiten bereitet den Fehler/die Fehler zu reproduzieren. Ich konnte Congestion Error und den automatischen Logout nun auf mehreren Accounts nachbilden, und mit der beschrieben Maßnahme waren alle "infizierten" Accounts spätestens nach 24-36 Stunden wieder absolut fehlerfrei.
    Zur Zeit kann es täglich zu mehreren Verbindungsabbrüche kommen. Damit ist nicht die tägliche Zwangstrennung gemeint, und in aller Regel liegt auch keine Störung der Internetleitung vor, sondern liegt ausschließlich an einer asynchronen und fehlerhaften Datenübermittlung seitens der Server.

    Ja, alles ein bissel haarig momentan,...

    @Stangemann, das "versenkt werden" kann einen Congestion Error auslösen, ist aber nicht die tatsächliche Ursache. Fehlerfreie Accounts kann ich nach Versenkung problemlos wieder einloggen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2014
    Schiff, Midgard, Drache und 23 anderen gefällt dies.
  4. PLAYBOY.BVB

    PLAYBOY.BVB Fortgeschrittener

    Tja,und ich versuch mich nur auf DE! einzuloggen, und zum (mindestens) dritten mal geht wieder nixx! Stangemann schäämt ihr euch nett, so nen spiel überhaupt noch zu bewerben, was mehr bug´s als aktive spieler hat? und dafür wollt ihr auch noch den Preis für das Beste OnlineSpiel haben...? lächerlich... meine stimme bekommt ihr nicht!!!
     
  5. ERIK

    ERIK Foren-Grünschnabel

    @PROMETHEUS, das hat funktioniert. Es kam zwar nach Versenkung noch einmal das Verbindungsfenster, aber bis jetzt läuft es. Bin ja mal gespannt wie lange,..:rolleyes:
     
  6. °Emil°

    °Emil° Laufenlerner

    Hallo ich weiss klingt freaky aber bei mir funkt das meist .. schiebt eure Segel ins lager und wieder aufs Schiff ..danach ganz normal einloggen .. bei mir klappt das ..kann aber auch nur zufall sein ..
     
  7. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Admiral des Forums

    Das wird auch weiterhin funktionieren. Achte einfach darauf das Du nun die Seekarteneinstellungen beibehältst. Oder falls Du eine Einstellung ändern möchtest, bestätige diese Änderung mit einem Logout und schließen-->wieder einloggen.

    Das die Probleme lt. OA (von heute) mit den Versenkungen (Typhon) zu tun haben kann ich so nicht bestätigen. Es ist zwar richtig das eine Versenkung einen Congestion Error auslösen kann, aber wie ich bereits oben erwähnt habe, ist die Ursache in der fehlerhaften Übermittlung/Speicherung der Seekarteneinstellungen zu suchen.
    Kleines Beispiel: Einen Congestion Error kann ich ebenso gut auslösen durch Veränderung der Seekarteneinstellung, und bestätige diese Veränderungen durch "F5" oder "neu einloggen".
    Bei RESET/Menüs zurücksetzen wird auch der fehlerhafte Teil der Seekarteneinstellungen gelöscht.
    Angefangen hat das Problem der Seekarteneinstellungen mit dem Performance-Patch vom 14.03. Danach konnte man die Seekarteneinstellungen nicht mehr speichern. Dem zu Folge gab es einen Patch für den Patch (klingt lustig - ist aber hier keine Seltenheit). Danach klappte die Speicherung wieder, allerdings mit dem unangenehmen Beigeschmack von Congestion Error, usw.) Und genau hier sollte die Technik die Ursache suchen.
    Temporäre Ausweichkarten zum Einloggen werden die Probleme nicht lösen.
    Vor über 2 Jahren waren die Seekarteneinstellungen auf dem Clientrechner abgelegt. Durch die Änderung das die Einstellung dann auf den Server umgezogen sind, ist nur ein weiterer Performance Einbruch passiert.
    Bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom, und wenn ich über Moskau marschiere wird der Weg nicht kürzer. Aber sei's drum, ich hoffe wirklich die Technik bekommt es in den Griff.;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen