Bitte Unsitte eindampfen

Dieses Thema im Forum 'Archiv - Hilfe' wurde von pfeifenheinrich gestartet, 2 April 2024.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pfeifenheinrich

    pfeifenheinrich Forenkommissar

    Ahoi und guten Morgen,

    seit einigerzeit fällt mir auf, dass einige Spezies nur noch NPC anschiessen, dann wegfahren und andere die Arbeit für sich machen lassen. So sparen sie Zeit, Munition etc. Dazu kommt noch das die NPC teilweise aggresiv reagieren wenn man in ihre Nähe kommt.
    Meine Wunschvorstellung: Derjenige der sowas macht sollte bitte keine Belohnung mehr aus den NPC bekommen!!
    Kann man das bitte mal so weitergeben?

    P.S. ich kann nur jedem raten angeschossene Kähne nicht zu versenken. Ich werds jedenfalls nicht machen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 April 2024
  2. WolkenlosWolkig

    WolkenlosWolkig Nachwuchs-Autor

    Vielleicht sind das ja liebe Menschen, die anderen den Abschuss gönnen und erleichtern wollen? (krümelmonster , die anderen Seelen für den Abschuss gönnt?) Oft schießen große Mitglieder der Gilde die NPC für die kleinen Member vor. Sehe also keinen Nachteil in der Sache. Wer den max Schaden will, der muss eben frische Ware suchen. Nachteil ist aber auch, dass neue NPC in der Regel erst spawnen, wenn die alten weg sind.
     
  3. Ignotus

    Ignotus Moderator Team Seafight

    Ahoi,

    Ich verstehe das Problem. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, beschädigte NPC-s nach einer bestimmten Zeit von der Karte verschwinden zu lassen, wenn nicht auf sie geschossen wird.
    Ich denke da zum Beispiel an 15 Minuten.
    Leider können wir das nicht selbst machen. Ich werde es weitergeben.

    Grüße und geschlossen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.