Feedback Frage an die Betreiber bzgl des Spielstandes

Dieses Thema im Forum 'Archiv - Hilfe' wurde von ExxxE gestartet, 22 November 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ExxxE

    ExxxE Großmeister eines Forums

    Guten Tag,

    da hier allgemeine Fragen gewünscht werden, stelle ich mal eine und hoffe, das ich
    auch statt eines nichtssagenden "Licht aus" ggf eine brauchbare Antwort erhalte:

    Meine Frage ist folgende:

    Wie gedenkt der Betreiber das Spiel mal auf eine vernünftig laufende Basis zu bekommen
    anstatt immer weiter Paymentartikel und Events zu starten die dann unter der bescheidenen
    Spielleistung leiden (Teufelskreis).

    Dies ist keine Kritik dem Team gegenüber, dies ist eine Frage, die sich mir als Nutzer dieser Plattform stellt. Ich denke, diese Frage ist berechtigt.

    Mit freundlichen Grüßen

    ExxxE
     
  2. -Untiefe-

    -Untiefe- Nachwuchs-Autor

    Würde mich ebenfalls brennend interessieren!
     
  3. memo552

    memo552 Großmeister eines Forums

    Mir auch
     
  4. ~manitou2008~

    ~manitou2008~ Aktiver Autor

    hmmm wie formulier ich das am klügstehmmm...........aja genau :)

    ....Solange der Rubel rollt warum etwas verändern .

    Ich würds genauso machen an deren stelle und ihr ebenfalls äußern wird sich dazu nich wirklich wer der was zu sagen hat wieder nur jemand dem gesagt wird was er schreiben soll
     
  5. тяση

    тяση Forenexperte

    Wenn der Rubel rollt ist das schön und gut, aber wenn man Kunden zu lange ärgert dann springen sie irgendwann ab, das passiert doch schon seit über einem Jahr schleichend.

    Es müsste doch im Interesse des Betreibers sein die "wenigen" aktiven Spieler zu halten und neue Spieler anzulocken, im Augenblick sehe ich jedoch das Gegenteil.

    Spieler die hier mehrere Jahre spielen werden für dumm verkauft und für Neuanfänger ist das Spiel, das ich liebe, einfach zu teuer geworden.

    Gegenstände die gekauft und erspielt wurden werden Schritt für Schritt entwertet und die meisten aktuellen "Verbesserungen" sind in Wahrheit nur Verschlechterungen für die Spieler und pure Geldschneiderei. Die Server laufen nicht, andauernd ist die Karte am ruckeln, es gibt Kartensteher oder Server sind zeitweise überhaupt nicht erreichbar und dann liest man in den OA, das sich um Paymentprobleme gekümmert wird...:oops:

    Unangenehmen Fragen hier im Forum gehen die Mods mehr oder weniger geschickt aus dem Weg, oder man macht halt direkt das Licht aus um bestimmte Spieler Mundtot zu machen.

    Ist traurig was hier passiert, vor 3 Jahren war das ein richtig geiles Spiel, welches absolut Fehlerfrei lief.

    Ich schliesse mich der Bitte von ExxxE nach einem Statement von offizieller Seite an.
     
  6. Der_Wanderfalke

    Der_Wanderfalke Foren-Herzog

    Die Serverlast sollte durch die stetig sinkenden Memberzahlen ebenfalls gesunken sein, so man technisch nichts verändert hat. Ergo hat man technische Veränderungen vorgenommen ... welche?

    Die zahlenden Kunden scheinen sehr zufrieden mit den hier gebotenen Leistungen und Angeboten zu sein - sehe ich auch so. Na mal sehen, welche Antwort gegeben wird.
     
  7. †~E†A~†(C_O)

    †~E†A~†(C_O) Forenprofi

    Jetzt überlegen wir doch mal wer daran schuld sein könnte.. Mhm.. die Botter vllt die sich alles ergaunern?

    Stimmt doch so nicht... Sie sind momentan nur falsch berechnet und das Team hat keine Zeit diese zu beheben da etwas anderes dran ist.
    Aber das kann man auch in der "Forensuche" ja nachlesen.

    Richtig. Wie du in der "Forensuche" nachlesen kannst, sind die Bigpoint Server unter ständigen beschuss von DDoS Angriffen. Das Team Arbeitet daran eine Lösung zu finden diese zu verringern (Hat vllt sogar oberste Priorität da es nicht nur Seafight sondern jeden Einzelnen Server trifft/treffen kann.)

    Natürlich. Warum auch nicht? Der Betreiber möchte Geld sehen ist doch klar und zu Fehlern die nicht behoben sind oder sogar nicht weiß was der Fehler ist, nützt keine Auskunft weil dies viel mehr Schaden als gutes bewirken würde. Daher wird nur gesagt was Gefixt wurde und auch dies kan eine Zeit lang dauern bei den Ganzen Codes.



    Um auf die Frage zurück zu kommen habe ich im Gedächniss das die Technicker gerade dabei sind die kompletten Codes neu und übersichtlich zu schreiben (Wurde glaub ich auch angekündigt). Die Meilensteine sind schon eine deutliche verbesserung und auch eine der Erneuerungen. Das Bot-Erkennungssystem das durch gelaufen ist und einige Botter zum aufhören ermahnt hat ist eine Erneuerung.

    Diese Infos sind aber auch allgemein bekannt. In einem Punkt muss ich aber recht geben: Der Betreiber gibt wenig Infos dies bezüglich heraus. Es wäre schon ein Fortschritt wenn mal ein Podcast zu den zukünftigen Erneuerungen erscheint.

    Was ich mir wünsche ist das die Leute mal wenigr Schwarz sehen würden. Es wird niemanden gezwungen hier zu spielen geschweige den zu banken. Viele wissen das es viele Fehler gibt aber viele wissen ebend nicht das diese Fehler Zeit brauchen und auch mal etwas hinten angestellt wird.
     
    Patrizier* gefällt dies.
  8. ExxxE

    ExxxE Großmeister eines Forums

    Guten morgen du Vorposter, der als Nick mein letztes Gildenkürzel trägt XD.

    Sicherlich gibt es dinge, die gut sind, es wurde auch nicht pauschalisiert. Die Frage ist eben einfach nur, wie es in Zukunft weitergeht.

    WENN im Hintergrund was anderes getan wird, dann sollte man sich mit dem Kunden auch mal unterhalten, Informationen rausgeben oder eben sonst was.
    Wenn aber vorne an der Kasse nur ankommt "Spielleistung? haben wir nicht, aber ich kann ihnen dieses Schiffspflegemittel für 99,99 anbiete, grad frisch reingekommen" dann ist das für
    die Leute, die das hier am Leben halten, eben einfach nur "kot"

    Bestes Beispiel, Clashevent, es läuft auf Fehlern, ein User hat gefragt, warum das genau so wie beim letzten mal eingespielt wird. Stangemann macht den Thread zu und sagt, wissen wir selber nicht, ist beim Betreiber, wir warten auf Rückmeldung.
    Bis heute nix passiert, kein Teammitglied reist mal die Kauleiste auf um druck zu machen, wahrscheinlich aus Angst, abgesägt zu werden. Thema also erledigt...totgeschwiegen.

    Es gibt in diesem Spiel einfach zu viele Defizite, wovon sicherlich die Hälfte für weniger ärger sorgen würde, wenn man den User mal mit ins Bot nimmt und informiert.

    Und wieder, das betone ich ständig, wird es keiner von uns BP übelnehmen, wenn sich Paymentartikel oder Events mal um ne Woche auf 2 verschieben, wenn dadurch Kapazitäät genutzt wird, für wichtigeres.

    Gruß
     
  9. ToDeSScHiFF™[†Δ†]

    ToDeSScHiFF™[†Δ†] Forenhalbgott

    so wie es nunmal ist,kann nicht davon ausgegangen werden,das BP wert auf bestandskunden legt,oder sogar neueinsteiger möchte.
    angriffe auf server betrifft auch andere spielenabieter,und die sagen auch nicht,wir haben für fehlerbehebung kein personal.
    im gegenteil,ich glaub eher 80 % sind damit beschäftigt neue payment-ideen umzusetzen.
    was man logisch nicht begreift,ist,das diese strategie scheinbar aufgeht.
    (seit veröffendlichung der letzten jahresumsatzbilanz geht sie aber nichtmehr auf)
    neuerungen brauchen zeit..nunja..ich warte seit 7 jahren,das dieses spiel fehlerfrei läuft..:D:D:D
    der trend geht ja zu apps,sind die ganzen umlegen der steuerungen auf seekarte,der anfang einer seafight-app?
    wenn,dann kommt das alles viel zu spät.
    sämtliche treads wiederholen sich irgendwie,aber besser wird kaum etwas.
    in dem sinne spielen wir halt ab und an nur noch,und schaun uns an wie das boot untergeht..:cool::cool::cool:
     
  10. Rat-Rules

    Rat-Rules Laufenlerner

    Dies ist ein Problem, das auch andere Spielebetreiber haben, die Frage ist nur wie wird damit umgegangen?

    Ich selber spiele noch nebenbei ein Spiel das in der griech. Vorzeit spielt ( Name und Betreiber darf ich hier nicht nennen, kein Bock wieder gebannt zu werden), dort haben sie dasselbe Problem mit den DDoS Atts, was wurde getan:

    1. der Betreiber hat sich per PN bei allen Usern entschuldigt.
    2. gab es letztes WE Buffs frei für alle die sonst nur über Payment zu bekommen sind.

    Desweiteren werden dort alle Änderungen im Vorfeld angekündigt und in einer OA ausführlich beschrieben.

    Was passiert hier?:
    Änderungen im Spiel erfahren die User erst nach massenhaften Anfragen im Forum und beim Support, z.B Premium aus Truhen.
    Neuerungen werden einfach eingespielt ohne das sie vorher mal getestet wurden ob sie fehlerfrei sind oder sich mit dem Rest des Spiels vertragen.
    Dinge die man sich immer so erspielen konnte wurden entfernt oder rein auf kaufen umgestellt,
    z.B. Früchte/ Rum oder Sklaven/Schiffsjungen (hier fehlen auch noch die Entschädigungen)
    Desweiteren sind etliche Positionen immer noch nicht nachvollziehbar für die Spieler, weil sie angeblich im Hintergrund gezählt werden, z.B. Geschwindigkeit oder Abschuss des Dicken auf Raid.
    Und wenn das alles noch nicht genug wäre, werden Threads einfach zugemacht ohne Begründung.

    Ich habe persönlich schon mal eine Pause von 2 Jahren hier gemacht, weil mir das Spiel nicht mehr gefiel, sollte dies hier so weiter gehen werde ich wieder aufhören und das für immer.
    Und so wie ich denken hier eine Menge Spieler!
     
  11. Sρitfire

    Sρitfire Forenfreak

    Hallo,

    alle Informationen, die uns der Betreiber zu seinen Fortschritten mitteilt, werden an euch durch Offizielle Ankündigungen weitergeleitet. Da wir nicht als Papageien getarnt auf den Schultern der Techniker sitzen und 1 zu 1 sehen, was dort gerade gefixt, geschrieben oder bearbeitet wird und das rote Telefon aufgrund des schlechten Klingeltons abgeschafft wurde, können wir euch nur den aktuellen Stand geben, der auch gepostet wurde. Sobald es Neuigkeiten gibt, könnt ihr diese wieder in den Offiziellen Ankündigungen lesen.

    LG und Thread geschlossen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen