Feedback Frage zu OA Anschuldigung...

Dieses Thema im Forum 'Archiv - Hilfe' wurde von Amrifas gestartet, 2 November 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amrifas

    Amrifas Forenaufseher

    Hi,

    prinzipiell begrüße ich natürlich jegliche Kommunikation seitens BP und ich möchte auch keine Pedanterie betreiben, aber folgende Äußerung macht mich leicht stutzig.

    "Ausnahmslos alle Spieler haben sich an dieselben Regeln zu halten. Zu keiner Zeit hat es eine Sonderbehandlung oder Rabatte für Spieler gegeben, die auf deren Beziehung zum Unternehmen oder einer/m Angestellten basierten."


    Hat es gar keine Sonderbehandlung/Rabatte gegeben oder nur keine die auf eine Beziehung zum Unternehmen basieren? Da könnte man einen Spielraum erkennen, Sonderbehandlung/Rabatt zu gewähren, ohne Beziehung zum Unternehmen. Dann müsste man noch definieren, was mit Beziehung zum Unternehmen gemeint ist.
    Ich könnte ja Sonderkonditionen aushandeln, z.B. wegen größerer Abnahme meinerseits, dann hätte ich ja Rabatt und trotzdem keine Beziehung zum Unternehmen. Zumindest nichts was über geschäftliches hinaus geht.
    Was ja auch durchaus legitim wäre.

    Dies soll keine Unterstellung sein, sondern eine sachliche Frage. Dementsprechend sollten auch die Kommentare ausfallen!
    Danke.
     
    Lost*Hope gefällt dies.
  2. ∂σяαηια

    ∂σяαηια Board Administrator Team Seafight

    Hi,

    also, es gibt immer und zwar in jedem Unternehmen Einzelfallentscheidungen, wozu ich Deine "Sonderbehandlung" rechne. D.h. Machnmal erhalten Spieler etwas, weil dies gerade zu einer Einzelfallentscheidung geführt hat, oder auch nicht. Damit beziehen wir alle Spieler ein. Das hat auch nichts mit Bevorzugung von einigen oder anderen zu tun, sondern ist im Geschäftsalltag aller Unternehmen so. Eine Bevorzugung von Spielern, nur weil sie dem Unternehmen Nahe stehen oder in einer Beziehung zu dem Unternehmen stehen erfolgt nicht.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen