Ankündigung Fragen an den Producer

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Gesprächsrunde' wurde von JohnRackham gestartet, 14 Mai 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Admiral des Forums

    100,00% - 66,27% = 33,73%

    33,73% mehr Dps-Schaden nun?

    Nein, auch falsch.

    Dazu drehen wir den Dreisatz.
    Painbringer Lv0, Admiral, Voodoo:

    Mit Schiffsjungen1,8078 Sek.100,00%
    Mit Pulveraffen2,7278 Sek.150,89%
    Doomhammer Lv5:

    Mit Schiffsjungen2,2794 Sek.100,00%
    Mit Pulveraffen3,4394 Sek.150,89%
    Dps-Schaden (400 Kanonen):

    Mit Pulveraffen2.486.283 Dps-Schaden100,00%
    Mit Schiffsjungen3.751.568 Dps-Schaden150,89%
    Und da die Zeit-Komponente und auch die Kanonenanzahl voll-symmetrische Formel-Komponenten sind, also auf die komplette Formel (Schaden) wirken:
    400 Kanonen + 50,89% = 603,56 Kanonen

    400,00 Kanonen mit Schiffsjungen3.751.568 Dps-Schaden 100,00%
    603,56 Kanonen mit Pulveraffen3.751.568 Dps-Schaden 100,00%
    Klartext:
    Die Dis-Balance ist weitaus größer als der prozentuale Unterschied (20%) zwischen Pulveraffen u. Schiffsjungen!

    De Facto auf Karte nämlich: 50,89%

    Fazit:
    Für Piraten ohne Schiffsjungen ist kein vernünftiges Gameplay mehr möglich. Weder PvE, noch PvP u. erst Recht keine Marauder-Days!
     
  2. berlinerboot

    berlinerboot Forenmogul

    das hat doch kein zweck mehr du kannst hir noch so recht haben ändern tun die nichts mehr werden bestimmt wieder neue kanonen kommen die dann schneller schissen
     
    ΛвΛтz|№2 gefällt dies.
  3. Я€Ð_ÐЯAĠOή

    Я€Ð_ÐЯAĠOή Forenanwärter

    2018-10-25 13:48:35
    Du hast das Schiff von Ur-Marodeur versenkt. und wo ist mein Blohnung
     
  4. Я€Ð_ÐЯAĠOή

    Я€Ð_ÐЯAĠOή Forenanwärter

    2018-10-25 13:48:35
    Du hast das Schiff von Ur-Marodeur versenkt. wo sid meine Perlen?
     
  5. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Admiral des Forums

    @ Я€Ð_ÐЯAĠOή,
    bitte zukünftig eine solche Frage unter "allgemeine Fragen" stellen.

    Ur-Marodeur:
    • Je nachdem wie viel Schaden ihr verursacht werdet ihr mit Perlen belohnt. (Mindestens 3% der gesamt Hitpoints)
    • Je nachdem wie viel Schaden ihr verursacht werdet ihr mit Kronen belohnt. (Mindestens 5% der gesamt Hitpoints)
     
    ΛвΛтz|№2 gefällt dies.
  6. Wilson

    Wilson Freiherr des Forums

    Frage an den Producer

    wann hört ihr auf uns zu veräppeln, hinzuhalten ,für dumm zu verkaufen ,ect. ???
    sind wir nicht die auf die es ankommt,nämlich die SPIELER !!!
    die , die hier ihr geld reinstecken ???
    und ihr habt nichts besseres zu tun als uns hier ins bockshorn zu jagen !!! woche für woche , event für event !!!!!!!!!!!
    sry,aber seit monaten bzw jahren haut ihr ein ding nach dem nächsten raus- ihr patcht und patcht und patcht,
    und das einzige was bei rauskommt is das einzig euer payment einwandfrei läuft-meistens jedenfalls,und das mit vielen sachen die noch aus urzeiten stammen !!! ansonsten - ein fehler weggepacht,, zwei neue reingepackt,abgesehen von den alten fehlern die seit urzeiten tolleriert werden von euch- - bots mal nur am rande erwähnt !!!
    was events angeht seit ihr nur noch am nachbessern anpassen wegretouchieren und und und und und und .................!!!!!!
    findet ihr nicht das wir auch ein wenig zufriedengestellt werden sollten damit wir vl noch ein bisschen mehr oder überhaupt hier geld reinstecken ???
    ich finde es wird zeit das ihr euch darüber schnellstens gedanken machen solltet denn die momentanen umstände sind unhaltbar----
    schaut euch mal die login zahlen an oder die rankings in manchem event---die sprechen doch bände !!!
    es is zeit lieber producer auch mal an den kunden zu denken
    in diesem sinne verbleibe ich trotzdem
    mfg
     
    ToDeSScHiFF™[†Δ†] gefällt dies.
  7. Obelix-65

    Obelix-65 Forenanwärter

    Warum verklagt Ihr die Botter nicht?
    Beim Kürbis-Event haben die bestimmt 100 Mio Perlen plus gemacht, Perlen haben einen Preis, es sollte also möglich sein die Betrüger auf tausende von Euro zu verklagen.
    Warum löscht Ihr Botter nicht?
    Programme zur Boterkennung gibt es ja, die Aktion anfang des Jahres hat gezeigt das die auch Funktionieren, wenn das zur Erkennung der Betrüger nicht reicht dann geht einfach mal auf Karte 13-15 (90 % Botter), 5min reichen um einen Botter zu erkennen und dann gezielt zu prüfen.

    Wenn das alles nicht funktioniert dann müßt Ihr wege finden das Botten zumindest stark einzugrenzen.
    Eine Möglichkeit wäre dieses "Ich bin kein Roboter" (einmal pro Stunde oder alle 2 Stunden) wo man anschließend verschiedene Felder markieren muß um weiter zu kommen, wäre zwar ätzend aber allemal besser als mit diesem Botter-Pack zusammen spielen zu müssen.
     
  8. voyager1701..

    voyager1701.. Forenbewohner

    Obelix es gibt eine möglichkeit botter auf allen karten zu finden, nur dummerweise kann das nur ein Mensch....
    das widerum würde einen kostenfaktor dastellen, den wen du es über ehrenamt oder was auch immer laufen lasen wölltest, würde auch das prüfen dieser angaben einen zusätzlichen mitarbeiter, und somit kosten verursachen....
    und dann stellt sich immer die frage wer das machen soll, den als erstes würde sich ein botter für den posten bewerben um sich selbst zu schützen und seine freunde....
    es gibt erkennungsprogramme die einen bot erkennen können, aber leider hat sich gezeigt das es auch nicht boter erwischen kann.....
    in der summe ergibt sich leider keine lösung die für den betreiber akzeptabel wäre, da kosten immer eine rolle spielen.
     
  9. Obelix-65

    Obelix-65 Forenanwärter

    Ohne die Botter hätte BP langfristig vermutlich deutlich höhere Einnahmen und davon könnte man dann zusätzlich benötigte Personen bezahlen. Wenn du auf den neuen Server schaust, ca. 50000 haben sich angemeldet, die hälfte hat auch teilweise gespielt (ist ja in jedem Spiel so das sich unmengen an Spielern anmelden und sofort wieder aufhören), von diesen 25000 spielen noch 5 % vllt paar mehr oder weniger, natürlich haben nicht alle, vermutlich nur ein geringer Teil wegen der Botterei aufgehört, aber selbst wenn nur 5 oder 10% wegen der Botterei aufgehört haben sind das 100derte oder sogar tausende von Spielern.
    Dazu kommen noch die die spielen aber wegen der Botterei nicht dazu bereit sind auch nur einen Euro zu investieren, zu dieser aussterbenden Spezies gehöre zb ich, früher hab ich Premium, Glitziedoppler, Einkaufsrabatt dauerhaft gehabt dazu hin und wieder mal ein Paket für 10,20 oder 30 Euro so das ich im Jahr ca 300 - 350 Euro in SF investiert habe, jetzt bezahle ich nichts mehr und das bleibt auch solange so bis gegen diese Botterei etwas unternommen wird und zwar nicht nur so eine Aktion wie am Anfang des Jahres sondern dauerhaft.
    Das Botten ist jedoch nicht das einzige Problem, SF ist ein Spiel bzw. sollte es eigentlich sein, von einem Spiel erwarte ich das ich mir alle benötigten Items erspielen kann (Kanonen, Erweiterungen etc) und nicht alles kaufen muß.
    Dazu kommen die Paymentpakete wie zum Serverstart, 3 Pakette jeweils 2 mal zu kaufen, ca 1000 E-Kanonen unmengen an Kristallen, Perlen und Kronen, da ist SF dann nur noch ein Klickspiel (Talente, Kastelle) wo man sich Vorteile verschafft die die Balance des Spiel komplett aus dem Ruder laufen lassen. Als nicht "Alleskäufer" wird man dazu gezwungen im PVE-Modus zu spielen da die PVP-Schiffe 3,4 oder 5 mal soviel Schaden machen und somit unbezwingbar sind nur PVE ist auf dauer langweilig ohne Chance dauerbaden gehen aber ebenso.

    Das Spiel lief Jahrelang in die falsche Richtung, eine Korrektur ist nur mit einem völligen Umdenken des Betreibers möglich.
    Ich glaube auch in der Spielebranche gibt es Erhebungen oder Studien über das verhalten von Spielern (Kaufverhalten etc.) und ich kann mir nicht vorstellen das die Spiele die nach dem Motto Pay to Play (um bei SF mitspielen zu können muß man kaufen) die sind die den meisten Ertrag abwerfen, kurzfristig vllt schon aber nicht langfristig.

    Früher war zwar nicht alles gut aber ich vermisse die Zeiten (2010) als es noch jede Menge Gilden mit 20, 30 oder mehr Mitgliedern gab die zusammen gespielt haben, sich gegenseitig geholfen haben bei den PPs oder Quests oder sich mit anderen Gilden "bekriegt" haben, da war noch viel Spass am und im Spiel, heute ist es nur noch traurig zu sehen was aus SF geworden ist.
    Ich halte SF immernoch für eines der besten Online-Games (von der Idee her).
     
  10. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Foren-Graf

    Ist natürlich reine Spekulation, auch wenn man schon sehr lange dabei ist und eigentlich den Ablauf des Spieles kennt. Aber Zahlenerhebungen über Userzahl oder Gewinn / Verlust geht selten so wie es ein Außenstehender verstehen will oder kann. Dazu muß man die Strategie des Betreibers kennen und ist in den meisten Fällen wenn überhaupt das behütetes Geheimnis. Die Spieleindustrie lebt von einer sehr raffinierten Verhaltens Analyse. Dabei bildet der Chat, Forum und Umfragen eine keine Unterrolle.
    Das ist leider so in keinen Spiel und auch nicht zu erwarten, da die Spielergebnisse auf das ebenfalls Verhalten der Spieler ausgerichtet ist oder wird. Das haben und Wollen von bestimmten Sachen um im Spiel schnell oder am liebsten gleich im Spielergebnis vorne oder Top zu sein drängt den Spielbetreiber ja grade dazu den Spielern den Wunsch zu erfüllen. Nachfrage und Angebot ist nun mal ein Werkzeug der Maximaloptimierung an Profit.
    Ja so ist es, aber eben auch eine ständige Forderung im Forum gewesen. Das die Form GL 7 als PVP /PVE Server kam ist das Ergebnis.
    Das GL 7 ziemlich gut bespielt wird zeigen nicht die ID Nummern, sonder die Karten gegenüber den alten Karten. Aber leider und da muß man hier recht geben ist das Konzept einer beschützten und behüteten Karte vor Betrüger nicht aufgegangen. Aber der Sache nach würde ich das erstmal auch auf den alten Karten einführen, kann ohnehin nichts passieren im Rahmen der Botter, die sind da und bleiben es auch.
    Da muß man zustimmen, hier muß das System zum Erlangen gewisser Spielergebnisse eine Veränderung unterziehen.
    Die Inselplage ist nur eine davon. Schnell gefüllte Gildenkassen an Perlen und weiteren Spielwährungen im Mille und Milliardenbereich sind Ursachen, die kein normaler Spieler in Verständnis bringen kann. Große Gilden und das Ausnahmelos finanzieren das über Botzweitschiffe, die zwar Spenden und dann wieder aus der Gilde sind. Die Unterhaltung zu die Thema ist allerdings kein sehr behütete Geheimnis auf Ts, mehr ein menschliches Problem der Prahlerei.
     
    Hitmix und WilhelmBayer gefällt dies.
  11. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Foren-Graf

    Ja da sollte man im allgemeinen zustimmen und sich wünschen, das Konzepte in dieser Richtung angegangen werden. Der Mensch ist eben auch ein Herdenwesen und wird alles daran setzen in dieser Gemeinschaft zu glänzen und der beste zu sein. Aber hier wird auch der meiste Spielspaß zwangsläufig erzeugt, wenn man auch nicht immer alle auf Ts bekommt um ein organisiertes Spielen zu erzeugen.
     
    Hitmix und WilhelmBayer gefällt dies.
  12. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Foren-Graf

    Nee, das glaube ich nicht im 20 ten Jahrhundert und dem heutigen Stand der Programmierung. Wir können Dinge errechnen, von den ein normaler Mensch nicht mal zu träumen wagt und sollten die Verhaltensmechanik von Botter nicht rausbekommen ! Der Aufwand zum Ergebnis stimmt da nicht. Programmierung ist sehr Zeitintensiv und verursacht hohe Kosten, da würde ein Mensch nur ein Bruchteil kosten, aber bleibt eben nur ein Mensch der Einblicke bekommt, wo kaum dafür die Bereitschaft ausgesprochen werden kann.
     
    Hitmix, ´Glücksboot´ und WilhelmBayer gefällt dies.
  13. voyager1701..

    voyager1701.. Forenbewohner

    Jagdwolf das problem liegt in der flexibilität der botter, sie ändern von zeit zu zeit ihre aktionen, was einem programm bei der überprüfung aller acc. die server mehr wie nur an ihre grenzen bringen würde :D
    ein Mensch hingegen kann flexibel reagieren und hängt sich immer nur an ein verdacht, der ihm eben gerade über die füsse fährt....
    ein computer kann das einfach nicht....
    hätte dieser Mensch noch ein prog zur überprüfung des acc um auch sicher zu sein, so wären einige acc direkt fällig :D
    nur wer will sich den schuh anziehen?
     
  14. bommsel

    bommsel Forenanwärter

    Wo ist mein Todesschiff???.....nein,Alles Gut,....ich vermisse Dich....ernsthaft...bin jetzt "angeschickert"(hehe^^)

    Ich habe Euch Alle lieb!

    mfg.:Rumpfschrumpfer
     
    ~tigerente~ gefällt dies.
  15. ToDeSScHiFF™[†Δ†]

    ToDeSScHiFF™[†Δ†] Forenhalbgott

    mein gutster...nicht soviel vom guten wein trinken :)
    übrigends..um 4 uhr sollte man schlafen..hehe....
    beste grüsse.....:D:D:D
     
    bommsel und ~tigerente~ gefällt dies.
  16. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Foren-Graf

    Das Argument will ich nicht verneinen, aber es geht eigentlich um Schwerpunkte im Botverhalten. Prüfung nur von Schwerpunktkarten, zbsp. Zeitintervall im Verhältnis zum Muster auf BM. Damit ist schon mal möglich zu ergründen ob einer oder Kapitäne in Schicht arbeiten. Ein Mensch fährt nicht über lange Zeit das gleiche Muster auf Karte. Sehr deutlich verhält sich ja auch ein Kriegsbot, der sich ja mehr als offensichtlich verhält.
     
    Hitmix, ´Glücksboot´ und WilhelmBayer gefällt dies.
  17. ToDeSScHiFF™[†Δ†]

    ToDeSScHiFF™[†Δ†] Forenhalbgott

    es wird immer angenommen-BP könnte nichts wirkungsvolles gegen boter dauerhaft unternehmen........
    aber -
    nicht einmal eine eindeutige stellungnahme zum thema gibt es..ich vermisse jede eindeutige aussage-
    da kommt nix..das lässt vermuten das dieses problem ignoriert wird.
    wenn unser vielgeliebter john rackham mal was äussern würde..so in etwa..:
    BP bekennt sich zu 100% zum fairen spiel und wird in naher zukunft alles mögliche tun,betrüger dauerhaft aus dem spiel zu entfernen....
    das problem ist erkannt- und wird zeitnah beseitigt......
    nunja..man darf ja mal träumen.....

    man wird im stich gelassen-demzufolge gibs auch keine euros mehr...so einfach ist das....
     
  18. -James-Hook-KsK

    -James-Hook-KsK Forenbewohner

    ja so einfach ist das ^^
     
  19. k95139zi

    k95139zi Foren-Graf

    wird nicht passieren :cool:.

    Er mimt gerade den Kameramann für den nächsten doku-podcast. Arbeitstitel: Wie schaffe ich es am Besten, täglich mit dem Zeigefinger - bis zum Anschlag - in der Nase zu bohren und am Ende kommt nix dabei heraus? Allenfalls eine kleine schwarze Kugel :D.

    Vielen Dank an Forum01 für die Glaskugel als Leihgabe :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2018
    ToDeSScHiFF™[†Δ†] und °Hydra° gefällt dies.
  20. Wilson

    Wilson Freiherr des Forums

    ich dachte eigentlich auch das hier fragen an den producer gestellt werden dürfen-allerdings antwortet er ja nicht ,also wofür fragen wir hier überhaupt noch was
    der producer hat seine forenmods die uns hier vertrösten sollen,und das tun sie ja auch-wahrhaftig,das können sie
    also, lieber producer-immer weiter so,scheint du machst alles richtig:(:(:( zumindest in deinem sinne
    mfg
     
    2009Almirante2009 gefällt dies.

Die Seite empfehlen