Gute Erweiterungs Einstellung ?

Dieses Thema im Forum 'Für Jungpiraten (Neueinsteigerhilfen)' wurde von rimky gestartet, 29 Februar 2024.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. rimky

    rimky Nachwuchs-Autor

    Hallo liebe Leuts , hab mal ne frage habt ihr vielleicht ein paar Tipss für mich was ein gutes Verhältniss von Spanten ,Rabe, Ableitende ... bin noch kleine und weiß nciht worauf man sich jetzt konzentrieren sollte hab ne menge spanten lvl 4 von früher aber die anderen sachen nur sehr wenige ... über paar gute tipps würde ich mich freuen danke :)
     
  2. x.stxvie.x

    x.stxvie.x Foren-Grünschnabel

    Hallo Rimky. :) Also erstmal wäre gut zu wissen, ob du eher pvp oder pve spielst oder gar beides?

    Wenn du beides spielst rate ich dir 2 Voreinstellungen zu machen. Also 2 verschiedene Schiffe, die jeweils einmal für pvp und pve gebaut sind.

    Beim Pve kann ich dir sagen sind Spannten sehr wichtig. Um so mehr, um so besser. Das gleiche mit der jeweiligen Stufe der Spannten um so höher die Stufe, um so besser. Die Spannten geben dir Schadensvermeidung und HP. Wenn du eine Menge Spannten lvl 4 hast, ist das gut dann mach Sie rein.

    Im pvp sind die Raben wichtig. genauso wie es bei der Schadensvermeidung oben ist, so ist es auch mit den Raben. Umso mehr, um so besser. Die Raben geben dir Ausweichchance.



    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

    Grüße
     
    rimky gefällt dies.
  3. rimky

    rimky Nachwuchs-Autor

    ach ja danke sehr , so werd ich das machen , danke dir :);), und wozu ist die ableitende Panzerung geeignet ehr zu PVE oder PVP oder ist die bei beiden nützlich oder lieber weglassen ? ?
     
  4. x.stxvie.x

    x.stxvie.x Foren-Grünschnabel

    Pve, gibt dir nochmal ein kleines bisschen Schadensvermeidung. Auch da wieder, um so mehr um so besser.

    Kein Problem, gerne :)
     
    rimky gefällt dies.
  5. ~Homelander~

    ~Homelander~ Laufenlerner

    Im PvP hab ich zb 2 Einstellungen

    1. Raben + Spanten Mix für Raidkarten
    2. Nur Ableitende Panzerung für normale Maps

    Aber man kann auch mit Raben und Spanten auf normaler Map fahren, je nachdem wovon du mehr hast aktuell aber finde Ableitende Panzerung besser im PvP


    PvE fahr ich immer je nach Situation

    1) Bin ich zb der Tank nehme ich nur Spanten da ich Schadensvermeidung brauche.
    2) Sind die NPC schwach und machen kaum Schaden mixe ich Stahlketten lv6 dazu um eine bessere Ladezeit zu haben.
    3) Bei großen Event NPC wo ich weiß dass ich den Schaden sowiso nicht bekomme kannst mit Ketten und Sturmlaternen spielen und nochmal maximalen Schaden raushauen in kurzer Zeit.


    Perfekte Setups gibts nicht da jeder Spieler seine Vorlieben hat wie man spielt usw ;)
     
    rimky und *DeLetEd* gefällt dies.
  6. rimky

    rimky Nachwuchs-Autor

    ah SUper danke für euere tipps das hilft mir schonmal sehr ,danke euch :)
     
  7. Käpt.Rudi[B*A]

    Käpt.Rudi[B*A] Aktiver Autor

    2) Sind die NPC schwach und machen kaum Schaden mixe ich Stahlketten lv6 dazu um eine bessere Ladezeit zu haben.
    Homelander, die Stahlketten helfen aber nur bei Harpunenschaden und der dazugehörigen Reichweite, aber nicht bei den Kanonen!!!! Oder?
     
    rimky gefällt dies.
  8. тяση

    тяση Foren-Herzog


    Es gibt 2 verschiedene Sorten Stahlketten. Die "normale" Stahlkette erhöht, genau wie du sagtest, den Schaden und die Reichweite der Harpunen, die Stahlkette der Geschwindigkeit verringert die Nachladezeit der Kanonen.

    Auch hier mal wieder eine sehr clevere Entscheidung vom Betreiber, 2 verschiedene Dinge nicht komplett verschieden zu benennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2024
    rimky und *DeLetEd* gefällt dies.
  9. *Jedimeister*

    *Jedimeister* Foren-Herzog

    @тяση: Deine Aussage ist einerseits richtig, aber die Ausage von ~Homelander~ ist auch richtig.
    Es gibt die Stahlketten Stufe 1 - 5, welche den Harpunenschaden und die Harpunenreichweite
    verbessern. Dann gibt es die Stahlketten der Geschwindigkeit Stufe 5 (früher 5b), welche die
    Nachladezeit verbessert. Es gibt aber auch die Stahketten Stufe 6, welche die Werte der
    Stahlketten Stufe 5 und der Stahlketten der Geschwindigkeit Stufe 5 kombiniert, also alle drei
    Werte (Nachladezeit, Harpunenschaden und Harpunengeschwindigkeit) hat.
     
    ~Homelander~, rimky und тяση gefällt dies.
  10. тяση

    тяση Foren-Herzog

    Das ist bei mir gar nicht angekommen, also ist da nicht der Name, sondern die Stufe für die Eigenschaft ausschlaggebend. Wieder was gelernt. Danke dafür.


    Es ist also noch schlimmer bzw. undurchsichtiger als ich dachte. Wie ich ja schon seit vielen Jahren sage:
    Egal, wie tief man die Messlatte hängt, der Betreiber kommt immer wieder problemlos darunter durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2024