Kannonenschaden reduziert

Dieses Thema im Forum 'Archiv - Hilfe' wurde von †ρεгรεսร† gestartet, 30 September 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. also ich glaube nicht, dass der alte wert bei stufe 6 nur 1,5 sek gewesen sein sollen
     
  2. .-merlin01-.

    .-merlin01-. Ausnahmetalent

    Der alte Wert war 0,25 pro Stufe, ingesamt also 1,5. Jetzt sind es 0,4 pro Stufe, insgesamt also 2,5.
     
  3. wie gesagt schieße langsamer anstatt schneller
    glaube es geht vielen so
    liegts dann an den lustigen neuen billigen pulverjungs?

    bitte um aufklärung...!
     
  4. Vatarion

    Vatarion Forenexperte

    jo der kritische Schaden wurde reduziert! Is ne Sauerei.........!
     
    ☆JΛCΚЯЦSSΣŁ☆ gefällt dies.
  5. Herbie$Fully$Loadet™

    Herbie$Fully$Loadet™ Aktiver Autor

    Warum kennt wohl keiner die genaue Schadensformel??
    Genau, weil die Entwickler nicht einmal eine Ahnung haben, wie diese Aussehen könnte...
    Würden sie die Schadensformel wissen und hätten nichts zu verbergen könnten sie diese ja veröffentlichen oder sehe ich das falsch ??

    Grüsse an den heulenden Blinden
     
    Ŵд®ŁØЯÐ gefällt dies.
  6. kann ich nur bestätigen dachte zuerst ich sei da ein einzelfall aber scheint ja nicht so
     
  7. Mamas_Heldin

    Mamas_Heldin Foren-Graf

    ich hatte vor einführung der kinderarbeit auch einen höheren grundschaden macht zwar nur etwa 70 schaden aus aber auch das summiert sich weil es ja bei jedem schuss so ist
     
    ☆JΛCΚЯЦSSΣŁ☆ gefällt dies.
  8. Dopperman

    Dopperman Forenbewohner

    haha deck verlieren ?
    wie geht den das ?
    der wird höchtens zerstört aber seit dem man alle decks unzerstörbar gemacht haben wie zu hölle soll man den ein deck verlieren ^^
     
  9. Corilein

    Corilein Laufenlerner

    voodoodeck das kannste verlieren und das ebenholz deck auch
     
  10. Dopperman

    Dopperman Forenbewohner

    ja schon aber das würde dem jenigen dan schon auffallen wenn eins von den beiden zerstört wäre
     
  11. †ρεгรεսร†

    †ρεгรεսร† Junior Experte

    Fakt ist: Wir Spieler bilden uns wie die letzten 3 mal auch nur ein, dass wir weniger Schaden machen oder aber Möglichkeit 2: Trissilein schreibt bald wieder ne OA, dass einige Spieler zu viel Schaden gemacht haben und dieser deshalb reduziert wird. Das war beim letzten mal ja auch schon die Ausrede
     
  12. 乂…ɱơɳƙƐƴƃơƴ…乂

    乂…ɱơɳƙƐƴƃơƴ…乂 Fortgeschrittener

    vor einiger zeit wurde mit enormen "schadensverlust" für die spieler eine neue schadensformel eingeführt, mit der begründung, das diese die berechnungen vereinfache um fehler zu vermeiden. was soll man jetzt denken absolute unfähigkeit oder totale vera... oder sogar beides??? wer spiel und forum verfolgt sollte die antwort kennen und demnach handeln^^
     
    Eustachius und †ρεгรεսร† gefällt dies.
  13. †ρεгรεսร†

    †ρεгรεսร† Junior Experte

    Vom TOP GAMERS CLUB-Care war meine Antwort auch^^
     
  14. Aloyse

    Aloyse Community Team Team Seafight

    Hallo zusammen.

    Zunächst danken wir Euch für Euer Feedback. Wir freuen uns über jede Kritik und Verbesserungsvorschläge aller Art. Ob etwas umgesetzt werden kann hängt dann immer von den technischen Voraussetzungen ab. Ihr könnt aber sicher sein, wir verfolgen Kritik und Feedback im Forum regelmäßig. Wir kommentieren nicht immer, aber wir nehmen sie wahr. Unsere Moderatoren leisten sehr gute Arbeit und äußern sich dafür umso öfter.

    Damit wir Eure Wünsche und Anregungen richtig herausfiltern können, ist es wichtig, dass die Art der Äußerung einen gewissen Standard erfüllt.
    Aussagen wie "absolute unfähigkeit oder totale vera... oder sogar beides" sind nicht nur sinnlos, sondern bewirken auch nichts und vor allem, sie helfen weder uns noch Euch weiter.
    Genauso wenig wie Äußerungen, dass unsere Entwickler Ihre eigenen Schadensformeln nicht kennen würden. Dass Ihr diese gerne sehen möchtet leuchtet mir ein. Aber das wird aus Sicherheitsgründen nicht passieren, was jedem klar sein sollte. Andere Spiele-Unternehmen geben ihre Formeln und Programmierungen auch nicht heraus.
    Um das einmal zusammenzufassen: Feedback, Lob, Kritik, Anregungen und Wünsche sind sehr gerne gesehen und werden gelesen. Denn danach richten wir uns weil das unter anderem unsere Arbeit begründet! Würden wir das nicht tun, hätte es werder Entwicklungen noch Verbesserungen im Spiel gegeben. Aber wir können nichts mit verbalen Angriffen, Vorurteilen, Unterstellungen oder Beleidigungen anfangen. In Zukunft werde ich vermehrt darauf achten, dass das Forum als Portal zum gegenseitigen aber fairen Austausch dient und nicht als Ort für verbale Attacken und Beschimpfungen jeglicher Art. Soviel dazu :)

    Und nun zum Thema:
    Es sind keine Fehler in der Schadensberechnung bekannt oder gemeldet worden. Es wurden zwar die einen oder anderen Vermutung der Spieler geäußert (der Schaden wäre zu niedrig), aber bisher kam kein direkter Bug Report. Dass Ihr einen solchen jedoch befürchtet, liegt daran, dass es eine Anpassung gab. Leider kann und darf ich keine Einzelheiten nennen, weswegen ich Euch nur einen allgemeinen Überblick gebe.

    Wie Ihr alle wisst, haben wir vor einiger Zeit das AMS System eingeführt. Dank diesem System haben wir mehr Möglichkeiten Änderungen vorzunehmen, ohne dass wir an einer ganz anderen Stelle einen Fehler befürchten müssen. Darüber hinaus haben wir mehr Flexibilität, Handlungsspielraum und Möglichkeiten zur Weiterentwiclklung. Vieles wurde bereits an das AMS System angepasst. Nach und nach passen wir alle Hard Codes an. So war es auch mit der Schadensberechnung. Diese haben wir ebenfalls schließlich aus dem Hard Code an das AMS System angepasst. Damit haben wir mehr Möglichkeit zur Wartung, aber auch zu Erweiterungen. So wurden die Werte aus dem Hard Code im AMS System konvertiert. Eine Senkung des Schadens haben wir allerdings nicht vorgenommen. Genau genommen haben wir sogar damit gerechnet, dass der Schaden eher höher ausfällt. Für Euch ist nur wichtig zu wissen, dass das AMS System anders arbeitet und die Schadensberechnung jetzt anders funktioniert. Der Algorithmus selbst hat sich in den Werten jedoch nicht verändert, er ist lediglich... mmh, sagen wir angepasst worden. Das kann dazu führen, dass bei einigen der Schaden ab- oder zunimmt, allerdings nur in sehr geringem Maße. Generell ist der Schaden aber gleich geblieben. Denn Meldungen wie jene in diesem Thread sind sehr rar. Überdies sehen wir in den Logs, dass alles so funktioniert wie es soll. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir Eure Beschwerden ignorieren. Damit wir vernünftig nachforschen können, schlage ich vor, dass Ihr mit dem Verweis an diesen Thread den Support kontaktiert, kurz und direkt schreibt welchen Fehler Ihr vermutet und Eure ID zur Überprüfung nennt. Ich habe den internen Support informiert, bevor ich diesen Beitrag verfasst habe.
    Zusätzlich sei aber gesagt, dass die Voodoo Munition jedoch nicht ganz so funktioniert wie sie sollte. Das werden wir jedoch in einem der nächsten Sync-Version beheben.

    Abschließend habe ich eine Bitte an Euch. Helft uns das Spiel zu verbessern indem Ihr Euch angemessen äußert und Probleme direkt ansprecht. Natürlich seid Ihr auch mal frustriert, dass ist absolut verständlich. Aber es ist vielleicht besser, wenn Ihr ein wenig abwartet, Eure Emotionen etwas abklingen lasst und dann erst einen Beitrag verfasst. Denn schließlich liegt es Euch ebenfalls am Herzen ein sauberes und fehlerfreies Seafight spielen zu können. Ich verspreche Euch, dass Spieler mit vernünftigen Beiträgen weit mehr erreichen werden als mit "Shitstorms".

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Euren Beutezügen.

    Viele Grüße

    Aloyse

     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 7 Oktober 2014
    -Bismark81- gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen