Ozeanrächer 2017

Dieses Thema im Forum 'Event FAQ' wurde von *Guardian* gestartet, 16 August 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. *Guardian*

    *Guardian* Board Administrator Team Seafight

    Ozeanrächer
    - 2017 -

    [​IMG]


    Das Event Ozeanrächer bietet folgende Features:
    • Gruppenkarte
    • Drei Minigames
    • Zwei Event-NPCs und einen Admiral
    • Event-Quests
    • Eventkisten
    • Schiffswracks
    • Tägliches Ranking für Gruppenkarten und Minigames


    Fragen und Antworten

    Welche Zeitpunkte sollte ich mir vormerken?
    Das Event
    • beginnt am 17. August um 12 Uhr mittags
    • endet am 29. August um 12 Uhr mittags
    • Der Schwarzmarkt schließt am 31. August am Ende des Tages
    Alle Zeiten sind jeweils lokale Serverzeit

    Welche Event-Schiffe begegnen mir auf den Seekarten?
    Während des Events segeln zwei verschiedene Event-Schiffe regelmäßig über die sieben Meere! Sie heißen Explosivschiff und Zenith-Zeppelin. Wenn Du genug von ihnen versenkst, taucht der Smaragdräuber auf. Alle Event-Schiffe befinden sich auf den Karten 2 bis 30.

    Welche Belohnungen gibt es für das Versenken von Event-Schiffen?

    Explosivschiff
    Kann mit allen Munitionsarten beschossen werden
    Je nach zugefügtem Schaden => EXP
    Größter Schaden => 1 Verfluchte Seele & 1 Uraltes Wappen
    Letzter Treffer => 1 Verfluchte Seele & 1 Uraltes Wappen

    Zenith-Zeppelin
    Muss mit Elite-Munition beschossen werden
    Je nach zugefügtem Schaden=> EXP & Uralte Wappen
    Größter Schaden => Verfluchte Seelen
    Letzter Treffer => Verfluchte Seelen

    Smaragdräuber
    Muss mit Elite-Munition beschossen werden
    Je nach zugefügtem Schaden=> EXP, Platons Münzen, strahlende und verfluchte Seelen. Zusätzlich besteht die Chance, Munition zu gewinnen (Leuchtkugeln oder Panzerbrecher)
    Größter Schaden => 1x Platons Münze und eine Chance auf die Jaderichterin
    Letzter Treffer => 1x Platons Münze und eine Chance auf die Jaderichterin

    Gibt es eine Munition, die den 3 Event-Schiffen zusätzlichen Schaden zufügt?
    Ja! Leuchtkugel-Munition bewirkt gegen Event-NPCs und im Minigame mehr Schaden als andere Munitionsarten. Panzerbrecher-Munition verursacht auf der Gruppenkarte wesentlich mehr Schaden als jede andere Munition.

    Was mache ich mit den Münzen und Wappen?
    Uralte Wappen sind Eintrittskarten zu den Einzelspieler-Minigames.
    Deine Münzen kannst Du verwenden, um in den verschiedenen Minigames Helferschiffe anzuheuern.
    Beachte, dass der Gebrauch von angeheuerten Helferschiffen Deine Endpunktzahl und Belohnungen reduziert.


    Könnt ihr mir mehr über Einzelspieler-Minigames sagen?

    Wenn Du genug uralte Wappen hast, besuche Kapitän Rabenbart in einem sicheren Hafen. Er wird Dir dabei helfen, eines von drei unterschiedlichen Minigames zu spielen. Von allen drei Spielen gibt es jeweils eine Trainings- und eine normale Version.

    Trainingsversion
    Die Trainingsversionen sind zur Übung gedacht. Hierfür braucht es keine Wappen, aber Du erhältst auch keine Belohnungen.

    Normale Version
    Mit den uralten Wappen kannst Du die normale Version der Minigames spielen. Du kannst jedes Minigame so oft Du willst spielen, aber mit jedem neuen Versuch erhöht sich der Preis. Je besser Du Dich schlägst, desto höher die Belohnungen. "Perfekte" Durchgänge bescheren sogar Punkte im täglichen Minigame-Ranking. In den normalen Versionen benötigst Du Elite-Munition! Leuchtkugel-Munition verursacht den größten Schaden im Minigame.

    Minigame: Ogygia (Calypso)
    Spielanleitungsvideo: Link
    Die Sirenen und Calypso liefern sich einen heißen Kampf. Deine Aufgabe besteht darin, den Sirenen beizustehen und Calypso zu zerstören. Calypso ist von 4 Tentakeln umgeben, welche Verteidigungszonen beschwören, die den von Dir verursachten Schaden an Calypso stark verringern. Die Tentakel sind aggressiv und greifen Dich an, sobald Du Dich in Reichweite befindest. Nach einer Weile beschwören die Sirenen ihre kleine Helferin, Undine. Sie ist umgeben von einer Schadenszone, die Tentakeln in ihrer Nähe massiven Schaden zufügt. Hin und wieder verschwindet Undine. Du solltest also überlegen, wie Du Undine am besten einsetzt, um alle Tentakel so schnell wie möglich abzuschießen. Sobald alle Tentakel vernichtet sind, wird Calypso erneut angreifen. Die Ogygia-Map kann natürlich auch mit angeheuerten Helferschiffen absolviert werden.

    Du hast zwei Optionen:
    1. Zwei Helferschiffe helfen Dir: (Solons Münzen)
    Helferschiff 1 heilt Sirenen
    Helferschiff 2 gewährt Dir einen Trefferchance-Buff

    2. Ein Helferschiff hilft Dir: (Platons Münzen)
    Helferschiff 1 heilt Sirenen
    ACHTUNG!
    Wird eine Sirene besiegt, ist das Minigame verloren, und Du wirst ohne Belohnung auf die normale Seekarte teleportiert! Nicht vergessen: Helferschiffe reduzieren Deine Belohnungen und Punktzahl!

    Minigame: Die Lagune des Kraken (Krake)
    Sobald Du die Map betrittst, tauchen 3 Tentakel auf, und eine Schnappschildkröte greift Dich an. Versenke einen der Tentakel, um einen Kraken herbeizurufen. Je nachdem, welchen Tentakel Du versenkst, zeigt der Krake eine der folgenden drei Verhaltensweisen:
    • Wellen-Verhalten:
      • Sobald der Krake erscheint, beschwört er Wellen aus Helfern.
      • Wenn Du den Kraken tötest, hören die Wellen nicht auf.
    • Bomben-Verhalten:
      • Sobald der Krake erscheint, tauchen 4 Tentakel mit ihm auf.
      • Jedes Tentakel hat eine Zone, die den Kraken schützt.
      • Die Tentakel verursachen eine Menge Schaden und haben viele HP.
      • Außerdem gibt es einen „Bomben“-NPC, den Hindenlurch.
      • Nutze den Hindenlurch, um die Tentakel zu töten.
    • Wirkungsbereich-Verhalten:
      • Der Krake beschwört Gefahrenzonen unter Deinem Schiff.
      • In diesen Zonen erleidest Du Schaden, daher solltest Du sie meiden.
    Minigame: Hildisvinis Eiskäfig (Hildisvini)
    Spielanleitungsvideo: Link
    Hildisvini ist der letzte der drei Minigame-Bosse. Er wird versuchen, Dich mit psychologischen Spielchen zu verwirren. Sobald Du auf der Karte angekommen bist, wirst Du Hildisvini auf der neutralen Scholle in der Mitte der Karte finden.

    Verursachst Du genügend Schaden bei Hildisvini, wird er eine zufällige Scholle aufsuchen und vor Dir als eines der 4 Elemente erscheinen (Wind (gelb), Wasser (blau), Erde (grün), Feuer (rot)).
    Im Anschluss solltest du die Bjorgolds der jeweiligen Elemente in der richtigen Reihenfolge versenken. Die Bjorgolds zeigen Dir an, zu welchem Element sie gehören. Sobald Hildisvini sein Spielchen beginnt, wirst Du nicht mehr angreifen können. Unter ihm erscheint eine Zone, die Dich darüber informiert.

    Wenn Hildisvini im "Spielmodus" ist, kann er zudem nicht (z.B. mit einer Rauchbombe) betäubt werden. Solltest Du die Bjorgolds in der falschen Reihenfolge versenken, greift Hildisvini Dich an, und das Spiel beginnt von vorne.

    Versenkst Du die Bjorgolds in der richtigen Reihenfolge, verschwindet die Zone unter Hildisvini, und Du kannst ihn erneut angreifen. Während der Angriffsphase wird Dich Hildisvini angreifen. Nach einer bestimmten Menge an verlorenen Hitpoints beginnt Hildisvini eine neue Spiel-Phase.
    Pro Phase kommt ein Element zur Reihenfolge hinzu.

    Was ist die Gruppenkarte und wie funktioniert sie?
    Auf der Gruppenkarte ist Teamwork gefragt: Spieler müssen eine Gruppe aus fünf Mitgliedern bilden und gemeinsam den Boss Nesaia besiegen.

    Du gelangst auf die Gruppenkarte, indem Du an einem sicheren Hafen mit Kapitän Rabenbart sprichst. Von hier aus betrittst Du mit Deiner aktuellen Gruppe die Gruppenkarte, allerdings nur dann, wenn alle Gruppenmitglieder die jeweils geforderten Voraussetzungen erfüllen.

    Du kannst Dich jedoch auch alleine anmelden und die Gruppenfinder-Warteschlange in Anspruch nehmen. Jeder Spieler wählt eine Rolle in der Gruppe. Jedem Spieler wird seine Rolle in einer Gruppenübersicht angezeigt.

    Die verfügbaren Rollen werden jedem Spieler in der Gruppenübersicht angezeigt. Von dort aus kannst Du auch eine andere als die zugeteilte wählen.

    Nachdem die Gruppenkarte erfolgreich abgeschlossen wurde (also Nesaia versenkt wurde), erhält jeder Spieler die gleiche Ausbeute. Wenn Du die Warteschlange oder die Karte vor Beendigung der Mission verlässt, erhältst Du keine Belohnung.

    Ich bin einer Gruppe zugeordnet, und wir sind auf der Boss-Gruppenkarte. Wie geht es nun weiter?

    Die Spielergruppe muss jetzt zusammenarbeiten, um Nesaia zu versenken.

    Der "Tank" sollte sich bemühen, die Aufmerksamkeit aller Gegner auf sich zu lenken, damit die anderen Angreifer sie in Ruhe besiegen können. Doch Vorsicht: je mehr Schaden ein Angreifer verursacht, desto wahrscheinlicher ist es, das dieser in den Fokus rückt.

    Als "Heiler" solltet Ihr versuchen, die Tanks am Leben zu halten – viel Erfolg dabei!
    Wer im Fokus steht, nimmt enormen Schaden und hat zusätzlich das Problem, dass Nesaia eine Schadenszone auf ihn beschwört. Da der Tank einen "Aggro"-Bonus hat, sollte er also möglichst immer Nesaias volle Aufmerksamkeit haben.

    Nesaia beschwört in einem bestimmten Zeitintervall Eier auf der Gruppenkarte.
    Diese Eier müssen mit regulärer Munition (nicht Harpunen) angegriffen werden. Wenn die Eier schnell genug zrstört werden, besteht die Chance, dass ein Helferschiff erscheint und Nesaia angreift. Sollten die Eier nicht schnell genug zerstört werden, schlüpfen Schnappschildkröten und stürzen sich mit riesigem Appetit auf die Heiler.

    Sind die Schnappschildkröten aus dem Weg geräumt, schießen Helferschiffe auf die Eier. Dabei besteht die Chance, dass ein weiteres Helferschiff erscheint.

    Die Helferschiffe verschwinden nach einer bestimmten Zeit wieder automatisch. Die Gruppenkarte ist erst abgeschlossen, wenn Nesaia besiegt wurde. Sollte ein Spieler die Gruppenkarte zu früh verlassen, so wird kein "Ersatzspieler" erscheinen.
    Auf der Gruppenkarte verursachst Du mehr Schaden gegen Eventschiffe (Eier und Schildkröten), wenn Du Panzerbrecher-Munition einsetzt.


    Gibt es Belohnungen für das Event-Ranking?
    Ja. Es gibt vier tägliche Rankings (Eines für die Gruppenkarte und je eines pro Minigame). Alle vier Rankings sind zeitbasiert.

    Tägliches Ranking für die Gruppenkarte:

    • 1. – 5. Platz: 8 Feuersturm-Kanonen, 150 Strahlende Seelen
    • 6. – 10. Platz: 4 Feuersturm-Kanonen, 120 Strahlende Seelen
    • 11. – 50. Platz: 1 Feuersturm-Kanone, 90 Strahlende Seelen
    • 51. – 100. Platz: 15 Strahlende Seelen
    • 9 zufällige Spieler*: 2 Feuersturm-Kanonen

    Tägliches Ranking für jedes Minigame:

    • 1. Platz: 5 Feuersturm-Kanonen, 75 Strahlende Seelen
    • 2. – 5. Platz: 3 Feuersturm-Kanonen, 60 Strahlende Seelen
    • 6. – 10. Platz: 1 Feuersturm-Kanone, 45 Strahlende Seelen
    • 11. – 50. Platz: 30 Strahlende Seelen
    • 51. – 100. Platz: 15 Strahlende Seelen
    • 9 zufällige Spieler*: 2 Feuersturm-Kanonen
    *aus den Plätzen 1 – 100 im Event-Ranking. Beachte bitte, dass es durch die zufällige Vergabe der Preise vorkommen kann, dass ein Spieler mehr als einen Preis gewinnt!

    Gibt es bei diesem Event auch Event-Quests?

    Ja. Du kannst Quests von Alexandro (im sicheren Hafen neben Map 2/1) und Clara Murray annehmen. Du musst bei Alexandro beginnen, da die anderen Quests eine bestimmte Menge Ruf erfordern. Während der Questreihe sprichst Du außerdem mit Rex Harrington, Barnacle Ballard und Loreena Barrett. Die letzte Questreihe ist optional und nur für Spieler mit hoher Stufe geeignet (mindestens Stufe 25). Die jeweils letzte Quest pro Reihe kann mehr als einmal abgeschlossen werden und wird alle 24 Stunden (ab Eventstart) zurückgesetzt.

    Haben die Designs Wundermaid, Jaderichterin und Bernsteinrächerin vorgesockelte Juwelen?

    Ja! Die Werte der Juwelen findet ihr hier:

    Wundermaid (Schwarzmarkt):

    • Polierter Rubin: 16% Kanonenschaden
    • Polierter Granat: 16% Harpunenschaden
    • Polierter Lapis Lazuli: 80.000 HP
    • Polierter Saphir: 80.000 VP
    Jaderichterin (Mögliche Belohnung vom Smaragdräuber):
    • Polierter Rubin: 16% Kanonenschaden
    • Polierter Rosenquarz: 8% Trefferchance
    • Glänzender Lapis Lazuli: 85.000 HP
    • Glänzender Aquamarin: 17% Schadensvermeidung
    Bernsteinrächerin(Mögliche Belohnung von der Gruppenkarte):
    • Glänzender Rubin: 17% Kanonenschaden
    • Glänzender Koral: 17% kritischer Schaden
    • Glänzender Lapis Lazuli: 85.000 HP
    • Glänzender Sodalith: 12% Ausweichchance
    Was erwartet mich sonst noch auf den Seekarten?
    Du wirst auf den Karten 2-1 bis 30-1 Event-Schatzkisten und Schiffswracks finden.

    Event-Kisten können mit Event-Schlüsseln geöffnet werden.
    In den Kisten findest Du viele nützliche Gegenstände wie Leuchtkugel-Munition, Legba-Amulette, Tritons Wohlwollen, Kürbiskraft und andere Action-Items. Zusätzlich hast Du die Chance, Solons Münzen oder Mojos zu erhalten.

    Schiffswracks müssen mit Harpunen beschossen werden. Von ihnen erhältst Du Gegenstände wie Leuchtkugel-Munition und Kristalle, wenn Du den meisten Schaden machst!

    Was kann ich mit meinen gesammelten Seelen und Münzen kaufen?
    Verfluchte und strahlende Seelen können auf dem Schwarzmarkt gegen Designs, Pets und Gegenstände eingetauscht werden! Du kannst das neue Schiffsdesign Wundermaid kaufen, aber auch diverse Buffs, Event-Schlüssel, Munition und mehr.

    Was geschieht nach Ende des Events mit meinen Seelen und Event-Schlüsseln?

    Die verfluchten und strahlenden Seelen werden am Tag nach der Schließung des Schwarzmarkts gegen Ingame-Gegenstände umgetauscht. Die genauen Details werden gegen Ende des Events bekanntgegeben. Event-Schlüssel werden im Verhältnis 1:1 in normale Kistenschlüssel umgetauscht. Wappen und Münzen werden einfach von den Accounts entfernt.

    Euer Seafight Team
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 24 August 2017

Die Seite empfehlen