Risskarte nicht mehr zurücksetzbar

Dieses Thema im Forum 'Technische Fragen' wurde von oschl.[EX] gestartet, 14 September 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. oschl.[EX]

    oschl.[EX] Forenbewohner

    Hallo liebes Team

    Seit dieser Saison ist es nicht mehr möglich wenn ich zb. bei Welle 20 auf Risskarte runtergehe, meinen Stand zurückzusetzen für die Saison. Ich muss mich versenken lassen das ich neu anfangen kann. Ist/war das so gewollt oder liegt da ein Fehler vor ?
     
  2. Gandalf

    Gandalf Board Administrator Team Seafight

    Ahoi,

    der Fehler ist bekannt, und auch vor längerer Zeit gemeldet, leider bleibt aber bis jetzt ohne Behebung.

    Grüße
     
  3. †Poseidonsbraut†

    †Poseidonsbraut† Nachwuchs-Autor

    Es ist schon immer so, das wenn man die Risskarte normal Verlässt, das sie nicht zurückgesetzt wird, denn wenn man wieder hoch gehen wollte das man auf der Welle weiter spielen kann.

    Blubb gehen lassen, riss wird resettet und weiter spielen @oschl.[EX]
     
  4. Gandalf

    Gandalf Board Administrator Team Seafight

    Ahoi,
    danke für die Antwort... aber es gab mal eine Möglichkeit die Risskarte zurückzusetzen, was aber zur Zeit fehlerhaft ist. Aktuell gibt da wirklich nur die Lösung versenkt zu werden.

    Grüße
     
  5. oschl.[EX]

    oschl.[EX] Forenbewohner

    Da muss ich dir leider wiedersprechen, ich hab bisher immer so gepielt das ich nach dem Runtergehen, sagen wir mal bei Welle 20 zurück gesetzt hab

    Es geht nur seit dieser Saison nicht mehr davor ging es
     

Die Seite empfehlen