Ankündigung Fragen an den Producer

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Gesprächsrunde' wurde von JohnRackham gestartet, 14 Mai 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. bommsel

    bommsel Forenanwärter

    ^^Da haste Recht!Aber sowas von!^^

    mfg.:Rumpfschrumpfer...Moment!Stopp!Stopp!Stopp!

    Ich möchte meinen jungen Mann verwetten(freie Übersetzung von Iwannabetheguy,ok.,fehlt ein -t-^^)...,...wenn das nicht ein Fall für Kebekus ist!!!!!

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!!!!!!!

    Zitat von dem angehenden Autor Iwannabettheguy,seines Zeichens Producer und seit über 2 jahren sich nicht gemeldet,hier küddet:
    "Wir haben uns dazu entschlossen die Schiffsjungen bereits jetzt nicht mehr anzubieten,um die Auswirkungen auf die Spielökonomie und den Währungskreislauf zu beobachten"

    Weiterhin:
    "Hierbei sind wertvolle Daten der Loot Income,sowie die durchschnittliche Sessionlänge"

    Was Uns auch immer dieser Satz sagen will.....und letztlich:
    "Ableitend können wir die Erkenntnisse dann für das Balancing der sich derzeit in Produktion befindlichen Features benutzen."


    Lieber Jan!

    Hätte ich Echos in meinem Besitz,.....würde ich sie hiermit alle zurückgeben!!!!!!!!!!

    mfg.:Rumpfschrumper
     
  2. ToDeSScHiFF™[†Δ†]

    ToDeSScHiFF™[†Δ†] Forenhalbgott

    falsch...falsch !!!!

    das klingt wie betteln..nein wir als konsumenten müssen nicht betteln..


    die werden schon sehen , wie die umsätze weiter fallen werden.
     
  3. Kerzenkiller11

    Kerzenkiller11 Nachwuchs-Autor

    sowas von richtig gefällt mir
     
    Son.of.Odin gefällt dies.
  4. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Foren-Graf

    Hat der Schiffsjunge mit der Geschwindigkeit , weniger mit der Schadenshöhe zu tun ! Die Automaten haben doch alles in trockene Tücher über Jahre. Was will man mehr, ein Schritt nach vorne für die Top und Alleskönner / Spielzerstörer.
     
  5. TheOnexD

    TheOnexD Admiral des Forums


    Schiffsjungen kann man max 30 Tage stapeln. :)
     
  6. *DeLetEd*

    *DeLetEd* Allwissendes Orakel

    schon, aber denen ist auch klar, dass nur zufriedene kunden banken.

    die zahl der gefrusteten spieler steigt weiter, und darum werden einige aufhören, das banking reduzieren, oder zu freeplayern werden.
    und auch einige der bankenden botter werden den sinn ihres konzepts hinterfragen. wozu banken, um nicht bei der nächsten bannwelle erwischt zu werden, wenn das spiel keinen spaß mehr macht?

    für mich persönlich geht die welt jetzt nicht unter, denn schiffsjungen hab ich mir sowieso nur bei lohnenden längeren events gegönnt. und freeplayer bin ich schon seit der serverzusammenlegung.
     
  7. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Foren-Graf

    Nee so stimmt das nicht mit dem Stapel, da gab es doch noch was, nicht immer vergessen was viele über Jahre ran geholt wurde. Wer sagt denn das dieses gelöscht wurde.
     
  8. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Foren-Graf

    So sollte es sein, ist es aber nicht. Es gibt im Spiel keine zufriedene Spieler, das währe ja gleich Ende, der Trieb BESSER, SCHÖNER, STÄRKER und BESTIMMEND zu sein ist die Triebfeder im Spiel. Und wenn man vor allen Dingen im RL verpatzt kann man sich doch hier beweisen, da spiel Hartz IV oder Reichtum keine Rolle mehr. Auch der Schüler versetzt sein letztes Taschengeld, wenn der richtige Input kommt.
     
  9. TheOnexD

    TheOnexD Admiral des Forums

    Die schiffsjungen gehen max 30 tage aufs schiff! Was soll daran nicht stimmen ôO
     
  10. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Admiral des Forums

    Durchaus alter "Hau-Degen":)
    Klingt danach, ist aber nicht so gemeint.

    Was Jan meint, mit der in Produktion befindlichen Produkten/Flexibilität ist Folgendes:

    [​IMG]

    (btw. die Goldsklaven werden natürlich auch raus genommen - es wurde nur vergessen uns das mitzuteilen)

    Diese 66,6667% Mehrschaden alias Elitesklaven DPS Kompensation wollen sie verkaufen. Eingepackt in einen neuen Yin-Yang Talent-Pfad.

    Kausalitäten:
    1. Kugelverbrauch sinkt.
    2. Bigpoint führt die "Elitesklaven" unter anderem Namen wieder ein. Da Bigpoint selbstverständlich auch Kugeln verkaufen möchte. An der Stelle hat sich natürlich die Server-Performance auf wundersame Art u. Weise selbst gefixt.
    3. Alle anderen "Schadens-Arten" verlieren dramatisch an Wert.
    4. Ende des Games.
    Tja, was soll ich dazu sagen:
    Symmetrische "Prometheus-Formel" lt. Trissilein, Ingo (2014) "so" nicht implementierbar.
    Ich lächle - ich bettle nicht:cool:
     
  11. ToDeSScHiFF™[†Δ†]

    ToDeSScHiFF™[†Δ†] Forenhalbgott

    mir - uns - ist das schon bewusst-das wieder mal ein neues feld zum abernten der spieler angelegt werden soll.
    noch mehr kastelle-talente-.oder wunderbäumchen..

    kräftig wird gesägt-am ast auf dem man sitzt.....nunja - es gibt ja noch faire games....
     
    ~tigerente~ gefällt dies.
  12. Cosmo_und_Wanda

    Cosmo_und_Wanda Freiherr des Forums

    Hahha ,das Thema hier nun aufzugreifen ist bitter ... Vor allem ihr macht eurrr Problem zu unserem....

    Finde dies erbärmlich aber okay ...

    Fehler eingestehen kann man sich eben nicht so einfach :)

    Meiner Meinung nach,macht Mal die Server für ne Woche zu ... Re Balanced alles und dann bitte ohne zu entwerten die Werte einfach hoher setzen ( in SF Fall niedriger)

    Max nachladezeit statt mit feuerstumF usw 1,5 ,auf 3 hoch. Max mit Schicksal auf 6 mit Schiffsjungen usw

    Ka wie des sich verhalt hab auch keine Zeit Grad des hier zu machen :)

    Aber euch gehen die Spieler floten und in max 2-3 Jahren ist das Spiel tot ...

    Max vllt ist auch 2019 schon das Ende da

    Fg
     
    ToDeSScHiFF™[†Δ†] gefällt dies.
  13. hegeler

    hegeler Laufenlerner

    So. Mal wieder so ein Bringer.
    Ich frage mich wirklich, also wirklich, wer hier dahinter sitzt und programmiert. Schmeißt diese Personen raus.
    Allein die Bugs vor ein paar Jahren waren schon heftig, die hätte ein Informatikstudent ab dem 3. Semester nicht mehr gemacht.
    Aber okay, altes Spiel, alte Fehler.
    Dass man es jetzt aber TECHNISCH nicht schafft, dass das Schiff auf der 2D-Karte ca. alle 2 Sekunden eine Grafik über den Bildschirm jagt, ist wirklich bedenklich (so viel mehr ist es ja wirklich nicht).

    Lieber Jan,
    schreibe mich einfach persönlich an, und ich helfe dir, dieses unvorstellbare Problem zu lösen.

    Und wenn es wirklich garnicht anders geht, dann nehmt die Sklaven eben raus.
    ABER: Wieso erhöht ihr z.B. nicht zuerst den Schaden oder seht zu, dass der Verlust der Sklaven ausgeglichen wird??? Wäre das nicht mal was? Stattdessen einfach die Sklaven zu entfernen und davon zu reden, dass im Laufe des Jahres eine Lösung dafür kommt, ist ja wohl mal die Unverschämtheit hoch 3. Ihr führt etwas ein, lasst es uns teuer kaufen, und am Ende entfernt ihr dafür etwas anderes, sodass wir wieder genauso dastehen wie am anfang.

    ZUALLERERST sollte es so sein, dass für den zahlenden Spieler kein Nachteil entsteht, denn sonst ist das keine Lösung, sondern eine Verschiebung des Problems.
    und wenn jetzt tatsächlich eine Lösung kommen SOLLTE, dann möchte ich hier nicht wieder über irgendwelche Ecken dafür bezahlen müssen, denn das habe ich bereits!
     
  14. Edward.newgate2

    Edward.newgate2 Fortgeschrittener

    tja nicht wundern Bp ihr seit selber schuld nacher, wenn deswegen immer mehr spieler das weite suchen und viele spieler sich eine Katze kaufen.
     
  15. Cosmo_und_Wanda

    Cosmo_und_Wanda Freiherr des Forums

    Frage an @JohnRackham

    Die Schiffsjungen sind ja nun indirekt aus dem Spiel entfernt worden ( für perlen )

    Aber im payment Paket noch enthalten....

    Nun Mal eine ernste frage bezüglich der Aussage ,das die maximal Anzahl erreicht ist ,verstehe ich :) man kann ja nichts neues raus bringen wenn schon das max 1,5 Sekunden ist mit Feuersturm ...

    Wäre ja blöd wenn man jede Sekunde schießt bzw noch weniger wie ne Sekunde ...

    Verstehe ich ,was ich nicht verstehe ist wiederum wieso man nicht alles langsam anpassen tut ?

    Alles um 2 Sekunden aufstocken ( Kanonen nachladezeit )? Oder ähnliches

    Ihr wollt ja mit Sicherheit Iwan auch ein weiteren Talentbaum Strang raus bringen ( simbi fehlt ) dann kommen weitere Trophäen fengshui Region usw

    Das des Spiel ein Open end Spiel ist ,okay aber man sollte Neuerungen mit der Community absprechen usw :)

    Ein perfektes Beispiel war die Weltkarten Ordnung welche Karten bleiben sollen und welche weg

    Des war das erste Mal das ein Update gemacht wurde wo auch die Spieler mit reden konnten

    Bezüglich der npcs OK finde ich blöd gemacht aber da hatte man auch mit machen können :/

    Frage nun wieso tut ihr keine member auswählen welche sich 1x im Monat zusammen sitzen können über TeamSpeak / nur diese Zugang zum Beta erhalten ,testen der neuerungen können und dann ein vernünftiges feedback geben ?

    Und ja dies ist machbar.... Ist eben bissle mit Arbeit verbunden :/

    Aber dafür habt ihr ein Spiel welches Benutzerfreundlichkeit besitzt usw

    Man kann des Spiel so genial gestalten da es Kult Status hat und eigentlich sehr simpel ist ... Allerdings muss man alles nachgehen :/

    bsp: perlen werden 0 gebankt ,packt da noch Kronen rein und siehe da wird das gebankt ;)

    Aber des ist nur ein Beispiel , man kann auch bestimmte Events besser gestalten usw habe viele ideen welche leichte Umsetzung vorrausetzt...

    Nur man muss halt was ändern wollen um das Spiel am Leben zu erhalten
     
    ஜDARKMENONEஜ gefällt dies.
  16. *DeLetEd*

    *DeLetEd* Allwissendes Orakel

    kriegt ihr es noch gebacken mit eurer privatdiskussion?:)
    Jagdwolf meinte mit seiner formulierung nicht die sklaven, sondern alles andere, was die autos so in den jahren angesammelt haben. er hat sich halt ungeschickt ausgedrückt :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2018
  17. TheOnexD

    TheOnexD Admiral des Forums

    Sinnlos, wenn ich NUR von den Schiffsjungen spreche ;)
     
    *DeLetEd* gefällt dies.
  18. k95139zi

    k95139zi Forenaufseher

    Mal ein kurzes Zwischenfazit, damit der Producer nicht so viel lesen muss:

    Was für Gründe Ihr auch für die Abschaffung der Schiffsjungen aus dem Hut gezaubert habt – der Schuss ist nach hinten losgegangen. Noch mehr Kunden hinterfragen, ob sie weiterhin bereit sind und die Puste haben, um sich von Euch hinter den Busch führen zu lassen.
    Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht. Genau das versteht Ihr in Eurer Arroganz nicht.

    Herrausforderungem im Spiel sind elementar wichtig. Dennoch: niemand lässt sich das einmal Erreichte wieder wegnehmen.
    Das Hauptanliegen eines Unternehmes ist natürlich Umsatz zu generieren. Das versteht auch Klein Erna. Aber für das „wie“ gibt es mehr als einen Weg.
    Ihr habt Euch für den Einfachsten entschieden: Das schnelle Geld mit einer möglichst kleinen Zielgruppe zu verdienen.

    Performance-Probleme interessieren die Spieler nicht. Sie erwarten von Euch, dass Ihr bereits in der Entwicklung neuer Feature daran denkt, wie sich diese auf die Gesamtbalance auswirken. Im Zweifelsfalle also diese erst gar nicht on zu stellen. Ob Ihr 80 – 100 Stunden daran gearbeitet habt interessiert hier auch niemanden. Dafür werdet Ihr bezahlt. Von dem Geld, dass wir im payment abliefern.

    Ob sich Eure neuen Feature am Markt durchsetzen werden ist immer eine Frage, die sich nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorraussagen lässt. Um so ein Risiko zu minimieren bietet sich im Vorfeld eine Einbindung der community an. Macht Ihr auch nicht. Euer Weg geht über die OA's. Teilweise so schlecht formuliert, dass diese mehr als einmal korrigiert wurden. Wenn dann noch „rebalancing“ hinterher geschoben wird: ein Armutszeugnis.

    Inzwischen hat Eure Reputation dermassen gelitten, dass nahezu alles kritisch hinterfragt wird. Wer einmal auf die rechte Wange geschlagen wurde, wird nicht zwingend so lange warten, bis ihn der nächste Schlag trifft.

    Der Auszug aus den Beiträgen vom Producer Jan zeigt mir, dass sein Interesse an seinen Kunden nur sehr begrenzt vorhanden ist. Beispiel: Auf die Frage, ob jemand ein ein faires Aufbauspiel kenne, kam als Antwort : „Die Kollegen von Farmarama haben ein Spiel, das genau das Richtige ist.“ Zweites Beispiel: „Wenn Du unbedingt etwas banken willst, sei gerne mein Gast. Angebote gibt es ja zu genüge,“ Soll das ein Zeichen von Respekt gegenüber den Kunden sein, die hier Deine Brötchen backen ?

    Wie möchtet Ihr das Dilemma auflösen, das Ihr verursacht habt ? Sich in den Schmollwinkel zurückzuziehen und auf Biegen und Brechen Euer Ding durchziehen ?
    „ Demnächst werden eine Gruppen von neuen Spielern ansprechen“ - Wunschdenken, dass Jan 2014 postuliert hat. Lässt sich auch nachlesen. Heute gibt es neues Wunschdenken :“ Wir planen.. auch in den kommenden Jahren“. Visionen sind gut. Akzeptanz am Markt wird vorrausgesetzt? Aber einen solchen Automatismus gibt es nicht. Dafür müsst Ihr alles Erdenkliche in die Waagschale werfen, dass die Bereitschaft der restlichen Spieler nicht gegen Null geht.

    Zitat von VIGOMEN(WOLF):
    „das ist alles was dir einfällt zu Posten ? Arbeitsamt is waiting for you“

    Klingt spannend! Dann treffen wir uns ja auch mal persönlich. [​IMG]
    Iwannabetheguy, 18 August 2015

    Das Du Jan mich dort treffen könntest, ist unwahrscheinlich. Meine „Schäfchen“ habe ich bereits seit Jahren im Trockenen. Als Dienstleister und jetzt Privatier. By the way: Die Schafe habe ich nicht bei Farmarama erspielt. :cool:

    Nachsatz : wenn ich bei 21 Kanonenstein, 21 Schadensvermeidung und 13,5 % Ausweichchance einen durchschnittlichen ( incl.Krit) Schaden von 21 k auf ein Commenwelth - NPC verusache und dieses sich mit 20 k wehrt und im Vergleich mein anderes Schiff (mit 19 Kanonenstein, 19 Schadensvermeidung und 13 % Ausweichchance) stelle, sehe ich meinen verursachten Schaden bei 26k und den empfangenen Schaden bei 20 k. Keine Änderung an Kanonen und Munition.

    Die Erwartung, dass bessere Steine auch einen durchschnittlich höheren Schaden verursachen, wird nicht erfüllt. Wenn Ihr die Rechnung mit "Varianzen" nicht beherrscht - lasst es einfach. Bei uns zählt nur, was auf der Karte ankommt und sich einfach und plausibel nachrechnen lässt.

    Dabei hilft, dass Ihr vor der Entwicklung ein max. 100 % in den jeweiligen Teilbereichen ( z.B. Basisschaden + Krit. + Muni.= 100 %) fest definieren müsst.

    Im Umkehrschluss sind alle defensiven Möglichkeiten von 100 % abzuziehen.
    Trefferchance und Ausweichchance sind - wie der Name schon sagt - Chancen und somit Variablen. Sie gehören in einen neuen Zweig ohne direkte Verbindung.

    Einen Masterplan habt Ihr bei Übernahme durch das Team für uns nicht erkennbar aufgestellt. Stattdessen habt Ihr neue Kanonen und allerlei Schnickschnack im laufenden brainstorming ausgebrütet. Das ist keine Inovation sondern Flickschusterei der übelsten Sorte.

    Im günstigsten Falle würden wir Euch zu Gute halten, dass die "Inovationen" weitere steps im großen Plan sind. Aber Ihr konterkariert unser good will, da Ihr z.B. nicht bedacht habt, dass die Euch zur Vefügung stehenden technischen Möglichkeiten irgendwann das Ende der Fahnenstange erreicht ist.

    Als Erklärung bemüht Ihr den Spruch aus der Feuerzangenbowle :

    Und da sage mer so: En Dampfmaschin, dat is ene jroße schwarze Raum, der hat hinten un vorn e Loch. ... Da stelle mer uns wieder janz dumm. ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Mai 2018
  19. HochdieTassen

    HochdieTassen Junior Experte


    Ist doch klar !!! Bist eine der wenigen Spieler die noch da sind - Automaten zu schiessen macht doch keinen Spaß die regen sich nicht auf - IRONIE aus.

    Das du überhaupt noch jemanden findest der bei PP hilft ist wie ein 6er im Lotto - das war mal anders und hat auch noch Spaß gemacht.

    Man soll es nicht glauben dazu war eigentlich eine Gilde da - na klar wurde man auch hin und wieder bei einer PP gestört - doch nun sind es nur noch Gestörte - lach.

    Seit es nur noch um das schnöde Geld geht - geht es mit SF Berg ab und ein Berg auf wird es nicht wieder geben.

    Die stellen einfach das Spiel ab, kaufen was neues um die User zu schröpfen - das kein Browser"spiel" mehr sonder Browser"wienehmeichammeistenein". Klar müssen diese Leute auch bezahlt werden.

    Aber ich bezahle ausschiesslich für Leistung und da ich die hier nicht mehr finde, bleibt das Spiel halt aus und ich wandere zu anderen, die mehr leisten als den Paymentbereich zu pflegen und nix anderes mehr machen.

    Um das alles aufzuzählen fehlt mir leider die Zeit.

    MfG

    HdT D3
     

Die Seite empfehlen