KRITIK Deutschsprachige FAQ's bzw. Informationspolitik

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Feedback - Lob und Kritik' wurde von LostPropheeet gestartet, 10 Dezember 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. LostPropheeet

    LostPropheeet Fortgeschrittener

    Sehr geehrtes Moderatorenteam und sehr geehrte Personen, die dem Moderatorenteam die Infos zukommen lassen,

    in den letzten Monaten ist es zur Regel geworden, dass FAQ's falsch übersetzt bzw. allgemein fehlerhaft angegeben werden und zumeist erst im Nachhinein entsprechend korrigiert werden. Mit etwas Grips konnte man viele Fehler bereits selber herausfinden und dementsprechend hat man sich dann erstmal selbst ein Bild von Events gemacht, bevor man sich auf die FAQ's verlassen hat.
    Und ja, wir alle sind Menschen und machen Fehler.
    Hinsichtlich der aktuellen Änderungen an den "Rette das Winterfest Event 2019"-FAQ's muss ich allerdings energisch protestieren, denn was ein Design kann, ist bereits Wochen vor dem jeweiligen Event bekannt. Viele Leute, mich eingeschlossen, spielen das Event hauptsächlich, um die Steine aus dem Design zu bekommen. Leider wurde ebend dieses jetzt völlig unattraktiv gemacht, da die Steine um jeweils eine Stufe herabgesetzt wurden.

    Ich möchte nicht näher auf das Winterevent eingehen, denn das gehört woanders hin. Allerdings muss ich auch sagen, dass das Event für mich gelaufen ist und mir sehr missfällt, 12 Tage meiner Zeit dort investiert zu haben (und jetzt sind wir wieder beim eigentlichen Thema angekommen), da solche Fehler schlicht und ergreifend auf Faulheit/Misskommunikation zurückzuführen sind.

    Ja, jeder von uns hätte im englischsprachigen Forum auch nachschauen können, wie genau das Event abläuft und was es zu gewinnen gibt, aber dann haben die deutschsprachigen FAQ doch ihren Sinn und Zweck verfehlt, oder sehe ich das richtig?



    Liebe @ѕcнσкιι, du sollst nicht der Sündenbock sein, aber leider bist du nunmal die Person, die zumeist Infos zu Events postet, daher spreche ich dich direkt an. Ist es zuviel verlangt, einmal die Schlüsselinformationen zu überprüfen, bevor du eine offizielle Ankündigung postest?
    Eventuell wäre es sinnvoll, einem Forumsmoderator die Aufgabe zu übertragen, Offizielles vor Veröffentlichung auf Fehler zu überprüfen

    Ich muss zugeben, ich hole mir meine Infos mittlerweile lieber auf anderen Plattformen (Grüße an @Forum1.0 ), da ich dort wenigstens sicher gehen kann, dass die Infos auch richtig sind.
     
    °Hydra° und KptArta gefällt dies.
  2. ѕcнσкιι

    ѕcнσкιι Board Administrator Team Seafight

    Ahoi,

    vielen Dank für Deine offene Kritik, diese ist selbstverstädlich zur Kenntnis genommen. Ich verstehe, dass Du mit der aktuellen Qualität der FAQs nicht zufrieden bist, weshalb ich mich Deiner Kritik annehmen werde und Besserung gelobe.

    Es ist leider nie 100% auszuschließen, dass Fehler in der FAQ auftreten, leider passieren diese nicht alleine nur durch uns (u.a. meine wenigkeit), dies scheint ziemlich ärgerlich, aber auch wir sind davon betroffen. Bzgl. der letzten Änderungen der Juwelen, muss ich mich nochmal ausdrücklichst entschuldigen, dies war, wie bereits in einem anderen Thread erwähnt, mein Fehler.

    Gruß
     
  3. Obelix-65

    Obelix-65 Forenanwärter

    Ich versteh den Betreiber nicht, es geht um 1 Stufe bei Juwelen, also eine Kleinigkeit, trotzdem verärgert man die Spieler wegen dieser Nichtigkeit. Ich würde es ja verstehen wenn die Juwelen 5 Stufen zu hoch gewesen wären aber 1 Stufe.... man könnte fast denken da steckt System dahinter das man in letzter Zeit laufend die FAQs im nachhinein zu ungunsten der Spieler ändert.
    Auf der anderen Seite führt man das Saisonsystem ein, beste Kanonen ohne Ende, selbst mit meinem eher kleinen Schiff über 160 Stück.
    Keinerlei Verhältnismäßigkeit was die Belohnungen angeht.
     
  4. ÐRAG⊕NHEART

    ÐRAG⊕NHEART Junior Experte

    Welche Belohnungen kann ich von den Schiffen aus "Midgard-Schlange" erhalten?
    • Verheerender Korsar:
      • Je nachdem, wie viel Schaden Du verursacht hast, erhältst Du Erfahrungspunkte und Perlen. Außerdem besteht eine sehr kleine Chance, dass Du ein Puzzleteil erhältst.
      • Der Spieler, der am meisten Schaden verursacht, und derjenige, der den letzten Treffer landet, werden mit Kronen belohnt.
    • Tödlicher Drache:
      • Je nachdem, wie viel Schaden Du verursacht hast, erhältst Du Erfahrungspunkte und Perlen. Außerdem besteht eine sehr kleine Chance, dass Du ein Puzzleteil erhältst.
      • Der Spieler, der am meisten Schaden verursacht, und derjenige, der den letzten Treffer landet, werden mit Kronen belohnt.
    • Drohender Untergang:
      • Je nachdem, wie viel Schaden Du verursacht hast, erhältst Du Erfahrungspunkte und Perlen. Außerdem besteht eine sehr kleine Chance, dass Du ein Puzzleteil erhältst.
      • Der Spieler, der am meisten Schaden verursacht, und derjenige, der den letzten Treffer landet, werden mit Kronen belohnt.
    • Midgard-Schlange:
      • Je nachdem, wie viel Schaden Du verursacht hast, erhältst Du Erfahrungspunkte und Perlen. Außerdem besteht eine sehr kleine Chance, dass Du Puzzleteil Teil 1 erhältst.
      • Der Spieler, der am meisten Schaden verursacht, und derjenige, der den letzten Treffer landet, werden mit Kronen belohnt.
    • Auszug aus der aktuellen FAQ
    Jetzt meine Frage , um noch mehr Unmut bei uns Spielern zu vermeiden , wenn wir die ersten 3 Schiffe schiessen , welches Puzzelteil erhält man ? Random also eins was einem Aktuell noch fehlt oder ein bestimmtes wie das Puzzelteil 1 aus Midgard - Schlange ? Ich hoffe das ich mich verständlich ausgedrückt habe , denn ich möchte meine Zeit wie auch die anderen Spieler , nicht sinnlos damit verbringen Schiffe zu schiessen aus denen ich kein Puzzelteil erhalte , weil ich es vielleicht schon habe durch die anderen Nebenevents .

    Forum England FAQ Auszug

    Rewards for the “Midgard Wyrm” ships
    Cataclysmic Corsair:
    • Depending on how much damage you've inflicted you are rewarded with XP and Pearls, there is also a very small chance to get part 1 of the puzzle.
    • The player who inflicts most damage and the player who does the last shot are rewarded with Crowns.
    Deadly Dragon:
    • Depending on how much damage you've inflicted you are rewarded with XP and Pearls, there is also a very small chance to get part 1 of the puzzle.
    • The player who inflicts most damage and the player who does the last shot are rewarded with Crowns.
    Apocalypse Alert:
    • Depending on how much damage you've inflicted you are rewarded with XP and Pearls, there is also a very small chance to get part 1 of the puzzle.
    • The player who inflicts most damage and the player who does the last shot are rewarded with Crowns.
    Midgard Wyrm:
    • Depending on how much damage you've inflicted you are rewarded with XP, Pearls and Crowns, there is also a very small chance to get part 1 of the puzzle.
    • The player who inflicts most damage and the player who does the last shot are rewarded with Crowns.

    Frage hat sich somit erledigt und mal wieder einen Fehler in der deutschen FAQ entdeckt^^ , und somit wieder einmal berechtigte Kritik !
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2019
  5. k95139zi

    k95139zi Boardveteran

    Das ganze Spiel besteht schon lange aus rebalance - in jeglicher Form.

    Wenn wir mal ganz ehrlich sind: unzureichende, fehlerhafte oder gänzliche fehlende FAQ sind systembedingt. Ein Mod, der hier seinen "Job" ausübt macht es "ehrenamtlich". Mehr oder weniger semiprofessionell. :D Da sollten wir unsere Erwartungshaltung mal überdenken. :cool:

    Die Mods pochen ja ständig darauf, dass sie nur dass machen (können) was ihnen zum abarbeiten an die Hand gegeben wird. Selbstredend murmelnd ohne jede Vergütung - egal in welcher Form.

    Wirklich ? Das BP sich schon immer Leute für die Foren, den Support und den Chat aussucht, die möglichst so wenig - noch besser überhaupt nicht -aufmucken dürfte hier jedem klar sein. Ein Blick in das Bewerbungsformular reicht mir. Hauptsache nicht so viele Strafpunkte. Konsequenz ? Duckmäusertum in Reinform.

    Übersetzungsfehler aus dem Englischen wurden bereits häufig als "Entschuldigung" bemüht. Niemand erwartet eine Person die mehrere Sprachen fließend spricht. Derjenige, der hier die Übersetzungen reinstellt sollte zumindest in der Lage sein, querzulesen und die Vorlage auf Plausibilität zu prüfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2019
    -dauerversenker- gefällt dies.
  6. ѕcнσкιι

    ѕcнσкιι Board Administrator Team Seafight

    Ahoi,
    Du erhältst das Puzzelteil 1.

    Gruß
     
  7. LostPropheeet

    LostPropheeet Fortgeschrittener

    Und danke zurück für deine Offenheit meiner Kritik gegenüber.
    Wie oben bereits geschrieben, ich erwarte keine fehlerfreien FAQ, denn wie ebenfalls benannt macht ihr eure Arbeit ehrenamtlich, was auch durchaus ehrenwert ist. Nichts desto trotz treten vermehrt Probleme mit den FAQ auf. Nun habe ich dich so verstanden, dass mehrere Personen in einen solchen Post involviert sind, wie entstehen dann die doch teilweise sehr gravierenden Fehler, wenn das (mindestens) Vier-Augen-Prinzip verwendet wird?

    Nochmal, ich möchte niemanden anprangern, aber vielleicht kann man hier ja tatsächlich soetwas wie eine Lösung erarbeiten, denn die derzeitige Situation offizieller Beiträge tut wohl niemandem gut - Spieler sind verärgert und Mods/Admins bekommen den Frust ab.



    Was du meinst, ist sicherlich eine perfekte Imbalanz, aber tatsächlich trifft diese Beschreibung auf SF nicht zu, denn sonst wären ja auch mal wieder unsere guten alten Voodoos die besten Kanonen :)
    Und ja, du hast Recht, niemand spricht fließend Englisch, aber das habe ich in meinem Post auch nicht kritisiert. Um den aktuellen Fall aufzugreifen: die Korrektur der Schiffssteine handelt nicht nur um einen Übersetzungsfehler, auch die Zahlen sind völlig falsch, was ja irgendwo auch hätte auffallen müssen.

    Auf alles Andere wurde von mir bereits ausreichend eingegangen, evtl. solltest du den Eingangspost nochmals durchlesen.





    Im Übrigen wäre es schön, hier eine konstruktive Diskussion zum Thema beizubehalten, Fragen zum Event kann man gerne hier stellen: https://board-de.seafight.com/threads/gespraechsrunde-zum-rette-das-winterfest-event-2019.87288/
     
  8. ѕcнσкιι

    ѕcнσкιι Board Administrator Team Seafight

    Ahoi,
    Wir erhalten die FAQ ja auch nur von oben, und da ich finde, dass Fehler menschlich sind, es kommt dann auch vor, dass wie nun beim aktuellen Event, meine wenigkeit einige Dinge nicht korrekt geprüft hat, und ich einiges korrigiert werden musste. Dazu kommt, dass ich die aktuelle FAQ gerne bearbeiten würde, aber aus technischen Gründen dies aktuell nicht funktioniert. Aktuell ist von Moderatorenseite immer nur der Ersteller und hin und wieder mal ein weiteres "Auge" dabei.

    Aber ich habe Besserung gelobt, zumindest, was von meiner Seite aus möglich ist.

    Gruß
     
  9. ÐRAG⊕NHEART

    ÐRAG⊕NHEART Junior Experte

    Im Übrigen wäre es schön, hier eine konstruktive Diskussion zum Thema beizubehalten, Fragen zum Event kann man gerne hier stellen: http://de.bigpoint.com/seafight/boa...de-zum-rette-das-winterfest-event-2019.87288/

    Wenn du meine Frage meinst , lies dir bitte mal meinen Post durch , FAQ wurde mittlerweile schon angepasst ( wie immer ) gehört das sehr wohl zu Deinem Thema , denn ich konnte , obwohl ich schon über 35 Jahre keinen Englischunterricht mehr hatte aus dem Englandforum entnehmen welches Puzzelteil ich bei Midgard-Schlange bzw. dem Nebenevent erhalten kann, und jetzt zitiere ich dich und du weißt worauf ich hinaus will.

    Nichts desto trotz treten vermehrt Probleme mit den FAQ auf. Nun habe ich dich so verstanden, dass mehrere Personen in einen solchen Post involviert sind, wie entstehen dann die doch teilweise sehr gravierenden Fehler, wenn das (mindestens) Vier-Augen-Prinzip verwendet wird?
     
  10. LostPropheeet

    LostPropheeet Fortgeschrittener

    Klar machen Menschen Fehler, aber darüber soll die Diskussion doch nicht herrühren, soweit waren wir doch schon :)
    Sicherlich weißt du mehr über die Möglichkeiten und Ressourcen, die euch Moderatoren zur Verfügung stehen, als ich es tuhe. Ich möchte dir auch nicht in deine Arbeit reinreden, ebend da ich eure Strukturen nicht kenne, aber gibt es nicht eventuell die Möglichkeit, sich zukünftig einen Drittleser abzuordern?
    Nicht nur für Event FAQ's, sondern auch für offizielle Ankündigungen, damit auch dort Transparenz herrscht.
    Und ja, ich weiß, dass auch nur du mit den dir gegebenen Informationen arbeiten kannst, aber vielleicht kann ein bischen Austausch ja doch das ein oder andere Missverständnis verhindern.



    Deinen Post habe ich gelesen, und da du eine Frage zum Event gestellt hast, die du gern beantwortet haben wolltest, hat das Ganze doch nichts mit Kritik zu tun, richtig? :)
     

Die Seite empfehlen