Ankündigung Fragen an den Producer

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Gesprächsrunde' wurde von JohnRackham gestartet, 14 Mai 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. LilaPirat

    LilaPirat Foren-Herzog

    Hier wird ganz einfach überlegt, was kann ich dem User unterm Hintern wegnehmen das er schonmal bezahlt hat und wie kann ich damit erneut Kasse machen.

    Ist doch genau so.

    Bei der Schadensvermeidung war das selbe spiel.
    Nun wird es bei den Ladezeiten gemacht was ja schon seit Jahren mit den Kanonen Funktioniert.
    Es kommen neue Kanonen die alten werden Quasi entwertet und wer neuen TÜV will muss eben KAUFEN.

    Absolut an die Grenzen des erträglichen gestossen seit IHR.
    Nicht eure Technischen Möglichkeiten.
    Statt sachen zu entwerten und dem Spieler neue Dinge die er ja schon einmal kaufte wieder zum Kauf anzubieten damit er wieder auf seinen alten stand kommt.

    Wie wäre es statt dessen mit der Entwicklung neuer Spielideen innerhalb des Konzeptes.

    Mal ehrlich, SF ist ein Game das nicht nur in die Jahre gekommen ist, sondern Technisch auch nicht mehr gerade ein Ferarri darstellt.
    Es ist ein Klickspiel.

    Lasst euch lieber was vernünftiges einfallen statt die User zu verar.... mit SENSATIONELLEN MARKETINGSTRATEGIEN
     
  2. ~РᶓӀӥӀᶃᶓᶉ~

    ~РᶓӀӥӀᶃᶓᶉ~ Nachwuchs-Autor

    es geht darum es kann nicht sein die einen kaufen das paket bekommen sie und andere nicht
     
  3. Es ist schon seltsam dass die technischen Grenzen nicht für den Paymentbereich gelten denn da sind die Schiffsjungen ja noch erhältlich!!
     
    Vivacolonia gefällt dies.
  4. k95139zi

    k95139zi Forenaufseher

    Es gab hier Zeiten, als die Piraten mit Rum und Früchten gefüttert werden mussten. Funktionierte auch. Die Rohrputzer unter dem Namen Pulveraffen waren doch seit Beginn Rohrkrepierer. Schon die Bezeichnung war political incorrect und mußte geändert werden. Einmal kaufen und 14 Tage Ruhe? Super für Botter - die haben schon dafür gesorgt, dass die Boni nicht vorloren gingen. Ausreichend Perlen ballern sie ja täglich.

    "Bei Implementierung hat sich 40 % Geschwingigkeitsboost gut angefühlt."
    War es auch kuschelig - mit Perwool gewaschen ? Lass das lieber niemanden aus der Branche hören !! Gut angefühlt ???!!! Wie wäre es mal ausgiebig testen, ob das Gefühl nicht trügt.

    " Da wir planen, das Spiel auch die nächsten Jahr weiterzuentwickeln...." Eine mehr als unglückliche Formulierung. Nö, eigentlich nicht:

    1. Planen kann ich alles - beim/ nach Umsetzen wird es früher oder später das berüchtigte rebalancing geben. Die Quinessenz daraus: ein weiteres mal wieder nicht ausreichend getestet.
    2. "Planen" als Ankündigung für "Weiterenwicklungen" - wenn es bis dahin funktioniert ?

    "..planen wir zu überarbeiten....fehlende Geschwindigkeit durch Schadensboni zu ersetzen." Da könnte ich glatt auf die Knie gehen : bitte, bitte nicht!!!
    Da seit Ihr wieder bei dem von Euch so beliebten Ying/Yang. Das eine aufpeppen und kurz darauf den Gegenpart entwerten. Gerne auch mal umgekehrt. Erklärt wird es wahrscheinlich mal wieder mit : Houston - wir haben ein Balance - Problem ^^.

    "Unter Umständen wird dieser Boost auf unterschiedliche Features (wie den neuen Fähigkeitsbaum etc.) verteilt werden. Dies wird innerhalb dieses Jahres vermutlich abgeschlossen werden."
    Ok - Rom wurde auch nicht in ein paar Tagen erbaut. Unter Umständen ? = also eventuell, möglicherweise, wenn es funktioniert....


    Boost auf unterschiedliche Feature verteilen - da bekomme ich schon wieder Zahnschmerzen: Hat lange genug gedauert, bis ich im Ansatz verstanden habe, dass hier (fast) etliche elematare Rechenregeln zumindest "gebeugt" werden. Dient für mich alles der Verschleierung. Falsches Setzen von Klammern bei Punkt- und Strichtrechnen aufgehübscht mit Varianzen - jau, ist klar. Werden eigentlich die Varianzen bei Kugelschaden genau so angerechnet/gegengerechnet wie Varianzen bei der Ausweichchance. Wo bleibt dabei die Berücksichtigung der Schadensvermeidung ?

    Transparenz - davon habt scheinbar noch nichts gehört. Damit sind keine sinnfreien podcasts gemeint, sondern "Zustand frei zugänglicher Informationen und stetiger Rechenschaft über Abläufe, Sachverhalte, Vorhaben und Entscheidungsprozesse" - nachzulesen bei Wiki.
    Wenn der community- manger uns nicht erklären kann - oder will - ob wir die neuen Kanonen wieder bis Stufe 5 leveln dürfen/sollen, ist auch so etwas ein Meilenstein der Kommunikation - im negativen Sinne.

    Bevor Ihr irgendetwas "weiterentwickelt" empfehle Euch ein intensives Studieren des Forums. Da habt Ihr für die nächsten Jahre ausreichend Lesestoff. Übrigens: nicht nur lesen, sondern vielleicht auch mal die Vorschläge auf Machbarkeit überprüfen und dann auch die Erkenntnisse kommunizieren.

    OF Topic:

    Entgleisungen jeglicher Art werden hier nicht geduldet. Spam wird ebenso mit Spampunkten beehrt. Werden zu viele davon gesammelt, bleibt das Forum halt mal eine Weile zu. Dasselbe gilt für die Ausdrucksweise einiger Spieler hier.

    Euer Seafight-Team

    Die 2 von 4 like's unter Deinem Beitrag sind von Mods ? Peinlich ? Oder doch nicht: sind ja 50 % :D . Auch im Durchschnitte aller Deiner Beiträge.

    Dennoch sollte der Community - Manager daran noch ein wenig arbeiten. Eine Quote jenseits der 100 % sollte doch möglich sein. :p:cool:

    ;) gibt es von mir nicht, dazu ist die Lage viel zu ernst ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2018
  5. Poesi

    Poesi Kenner der Foren

    Also ich erinnere mich noch gut daran, als ich nach meiner längeren Spielpause wieder angefangen habe zu spielen ... direkt mal die 21er PP gemacht.
    Ich konnte nicht einmal einen Warrior alleine schießen. Und als ich es dann endlich geschafft habe, mein Schiff wieder soweit aufzurüsten, dass ich dies tun konnte, wurde der NPC-Schaden erhöht und ich konnte von vorne anfangen.
    Damals wurde, glaube ich, als Begründung die fehlerhafte Planung im Bezug auf die Schadensvermeidung angegeben. Irgendwas damit, dass man wohl Türme/NPC schießen konnte und 0 Schaden erhielt.

    Jetzt wurden die Schiffsjungen entfernt, wieder aufgrund fehlerhafter Planung, diesmal im Bezug auf die Nachladezeiten.

    Für mich stellt sich das Ganze jetzt so dar ... ich erarbeite mir die Ausbauten, Kastelle, Talente usw. um ein Ziel zu erreichen ... und wenn ich es dann erreicht habe, fällt euch ganz plötzlich ein "Oh, da haben wir Mist gebaut." und ändert irgendetwas, was meinen "Fortschritt" zunichte macht.

    Ihr baut Mist und ich bin die Gelackmeierte. Es ist frustrierend.
     
  6. TheOnexD

    TheOnexD Admiral des Forums


    Genau so ist es!
     
  7. Iwannabetheguy

    Iwannabetheguy Dev Team Team Seafight

    Wir haben uns dazu entschlossen die Schiffsjungen bereits jetzt nicht mehr anzubieten, um die Auswirkungen auf die Spielökonomie und den Währungskreislauf zu beobachten. Hierbei sind wertvolle Daten der Loot Income, so wie die durchschnittliche Sessionlänge. Ableitend können wir die Erkenntnisse dann für das Balancing der sich derzeit in Produktion befindlichen Features benutzen.

    Andere Lösungen gibt es immer. Allerdings muss man sich irgendwann für eine Lösung entscheiden.
    Ob diese die richtige ist, wird die Zeit zeigen. Da wir eine non-destruktive Lösung gewählt haben (das Item wurde bis jetzt nicht gelöscht oder verändert), können wir, wenn nötig, Anpassungen relativ schnell durchführen.

    Grüße
    Euer Seafight Producer
     
  8. Edward.newgate2

    Edward.newgate2 Fortgeschrittener

    Ahoi Piraten,

    Wir werden heute einen Sync durchführen. Der Sync beinhaltet folgende Änderungen.

    Verbesserungen:
    - Wir haben das Limit der Kanonen-Nachladezeit von 1,9 Sekunden auf 1,5 Sekunden reduziert.
    - Wir haben Limit der Ausbauplätze von 160 auf 180 Plätze erhöht.

    Euer Seafight Team


    häää??? Die nachladezeit der Kannonen wurde doch angeblich verbessert so dass man auch jetzt demnächst auf werte von 1,5 sek kommen kann, aber wie soll das denn jetzt überhaupt noch möglich sein :D?? ich meine die 40% der schiffsjungen sind weg also praktisch unmöglich.
     
    Mαяισσ gefällt dies.
  9. Hafenzoll

    Hafenzoll Fortgeschrittener

    Das passt! Seit Wochen seltenerweise so gelacht.
     
  10. †Shooter†

    †Shooter† Laufenlerner

    Das man da einiges testen muss um später das optimale Ergebniss zu erzielen dürfte jedem klar sein. Nur tut man dies in dem Fall auf dem Rücken der kleineren Schiffe und derer die wirklich noch selbst ihr Schiff steuern, die nun einen erheblichen Mehraufwand betreiben müssen um an ihr Ziel zu kommen. Den Automatenfahrer dürfte es nicht interessieren wie schnell er schießt, da er keinen Zeitaufwand benötigt um Bm´s, Raid oder Perlen zu erspielen. Zumindest nicht indem er selbst vorm PC rumgammelt.

    Man nehme zum Beispiel die Tagesquest auf der 20. In der man 10Renown und 10Warrior schießen muss.
    Spieler A schafft sie locker, er macht genug Schaden und hat die entsprechenden Kanonen an Bord, ihn hindern die 20% weniger Angriffsgeschwindigkeit nicht daran die Quest durchzuhziehen.

    Spieler B hingegen hat ein durchschnittliches Schiff zur Verfügung, und hat mit den Schiffsjungen gerade so die erforderlichen NPC geschafft, er musste halt nach jedem NPC ewigkeiten reppen. Aber stört ihn nicht er hat sich dran gewöhnt. Nun fehlen ihm die Schiffsjungen, er versucht die Quest dennoch und erkennt das er sie nicht mehr alleine schafft, nun hat er keine Lust mehr. Er bekommt die erforderlichen Kronen für Ausbauten oder weitere Quests nicht mehr zusammen. Was denkt ihr was dieser Spieler dann tut ?
    Ich würde mich an seiner Stelle ausloggen, bringt ja keinen Spaß.

    Das Argument "such dir ne Gilde, die dir hilft" kann man so pauschal nicht in den Raum werfen. Viele spielen halt auch nur nebenbei wenn sie grad mal ne Stunde Zeit haben oder können nicht zu den Hauptzeiten spielen und stehen dann trotz Gilde alleine da. Oder aber sie entscheiden sich bewusst für das alleine spielen, warum auch immer.

    Dann nehmen wir die Bonusmap´s . Alle langweilig. Virgo und Capri sind schnell durch. Sagi dauert schon etwas länger. Bei der Cancer reicht es wenn man alle 5Min mal auf den Monitor schaut und das nächste Schiff angreift...
    Nun benötigt er mehr Zeit um seine BM´s mit Hohlmuni zu spielen um an Perlen zu kommen ergo macht noch weniger Spaß diese zu spielen.
    Auf der Raid dasselbe Spiel, nur das man dort nebenbei noch ein paar Automaten runterschießen kann um günstige BP´s abzustauben.

    Für den berufstätigen ehrlichen Spieler ist der Zeitaufwand nun noch höher den er aufbringen muss um einigermaßen gut aufgestellt zu sein oder um sein Schiff auszubauen.
    Das sorgt dann für Frust, ein Spieler hört auf zu spielen oder aber auch ein frustrierter Kund kauft nicht´s.

    Ich spiele nun Seit 8Jahren, boah war da auf der Karte noch was los. Und heute ? Ziemlich ruhig geworden hier ....
    In der Zeit wurden einige Probleme die es hier gibt immernoch nicht richtig angegangen, im Gegenteil man hat das Gefühl es wird immer schlimmer. Vielleicht setzt man sich mit den Spielern mal zusammen und geht genau diese Probleme mal an, ohne sie jedesmal mit nicht nachvollziehbaren Entscheidungen zu konfrontieren und darauf zu hoffen das sie es weiter aktzeptieren werden. Denn ein Zufriedener Spieler spielt mehr... oder aber auch ein zufriedener Kunde kommt immer wieder ...

    Ich persönlich werde meine Aktivitäten im Spiel aufs Minimum begrenzen sobald die Schiffsjungen ausgelaufen sind, immerhin hat man hier nette Menchen kennengelernt. Aber da reicht mir die Chatfunktion dann auch völlig aus ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2018
  11. Dr.Kimbel

    Dr.Kimbel Forenbewohner

    Haha ich weiss jetzt nicht ob ich lachen oder weinen soll.

    ihr habt uns teuer die Kanonen verkauft in der Hoffnung schneller schiessen zu können bzw mehr Schaden zu machen und jetzt auf einmal seit Ihr an Eure technischen Grenzen gekommen ?
    Draussen nennt man das Betrug,vorsätzliche Täuschung oder was weiss ich wie und ihr meint hier mit uns umspringen zu können wie ihr lustig seit oder ?
    Das ist schlichtweg gesagt wieder eine grosse Sauerrei und ich hoffe inständig das ihr dieses mal nicht wieder damit durch kommt.
    Das ganze Spielt wimmelt nur so an Fehlern und wir haben das gefälligst so hin zu nehmen nee Freunde jetzt ist Schluss mit lustig.
     
    eXoCAE, *BamBoucha* und Mαяισσ gefällt dies.
  12. Mαяισσ

    Mαяισσ Kenner der Foren

    Hallöchen,
    "da wir momentan an unsere technischen Grenzen innerhalb der maximalen Nachladegeschwindigkeit der Kanonen stoßen, haben wir die Schiffsjungen entfernt"

    Die Spieler entscheiden mit ihrem Geldbeutel ob das Spiel erfolgreich wird und auch bleibt. Sprich, selbst wenn die Vorwürfe allesamt stimmen würden, würden die Spielebetreiber über kurz oder lang mit solch einem Vorgehen ihr eigenes Grab schaufeln. Obwohl sie schon, teilweise auf die Vorschläge/Änderungen der Spieler/Admins oder oder eingehen.

    dass es viele Spieler gibt, die schon viel Geld und Zeit in das Spiel investiert, dort vielleicht Freunde gefunden und sich eine Stellung in der eigenen Gilde erarbeitet haben. Diese langjährigen, mit dem Spiel verbundenen Spielern können meist eben nicht einfach so aufhören, weil ihnen das neuste Update nicht passt. Das solche Spieler mit neuen Updates sprichwörtlich „gemolken“ werden, ist in der Branche Gang und Gebe.

    Die Schiffsjungen hättet ihr noch lassen können. Wieso? Weshalb? Warum? Stellt sich glaube von alleine.
    "Satz aus dem Beitrag vom JohnRackham" Dies wird innerhalb dieses Jahres vermutlich abgeschlossen werden.
    Dieses Jahres? Kann bedeuten, heute - morgen - in paar Wochen oder doch erst ende des Jahres?

    Nun habt ihr wieder unzufriedene Spieler, durch dieses? Ihr entfernt die Schiffsjungen obwohl ihr noch das neue garnicht fertig habt?
    .. Ihr Testet doch sonst auch jede neue Veränderung auf dem "Beta,Admin-Server" bevor ihr es auf die Live-Server spielt.

    LG!
     
    ஜDARKMENONEஜ, eXoCAE und *BamBoucha* gefällt dies.
  13. HochdieTassen

    HochdieTassen Junior Experte


    Der einfachste Weg nenne dich eriswiederweg - Seafight hat eh keinen Sinn mehr - nur noch Falschspieler und die die noch ehrlich spielen werden verraten und verkauft.

    Ich log mich nur noch ein und wieder aus - in der Hoffnung mal was positives zu lesen - die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

    MfG

    HdT D3
     
    ~bluejay~ gefällt dies.
  14. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Admiral des Forums

    Ok, Tacheles:
    Hitchance/Ausweichchance + die Schuss-Frequenz sind die alles übergreifenden Basics in der Formel.
    Wird nun die Frequenz verändert, ist es mathematisch, bei dieser Formel unmöglich,
    • dies mit prozentualen Kanonenschaden abzugleichen
    • und oder mit Fixwerten auf den Elite-Munition-Bonus
    • und oder mit prozentualen Werten auf den Elite-Munitions-Bonus
    • und oder mit prozentualen Werten auf den kritischen Schaden
    • und oder mit Fixwerten auf den additionalen Kugelschaden (z.B. Voodooschlag, Voodoo, Seelenfr.)
    • und oder mit prozentualen Werten auf den additionalen Kugelschaden (z.B. Voodooschlag, Voodoo, Seelenfr.)
    • und oder per Eventfaktor
    die fehlende Frequenz abzugleichen.

    Kurzum:
    Sobald ihr bei einer Kanonen+Kugel Konstellation den Elitesklaven Dps erreicht habt, sinkt der angepeilte Dps-Wert dramatisch nach unten bei einer anderen Kanonen+Kugel Konstellation, und wiederum bei einer dritten Kanonen+Kugel Konstellation dramatisch nach oben abweicht.

    Ganz schlicht ausgedrückt:
    Ihr öffnet die Büchse der Pandora.

    Ich weiß, das klingt wie eine Herausforderung - ist es nur nicht!

    Ihr werdet eure Kanonen-Werte u. Kugel-Werte nicht mehr in den Griff bekommen. Egal welche Werkzeuge ihr benutzt:
    Abwertung und Aufwertung von Kanonen u. Kugeln gehen Hand in Hand, ohne jemals den Elitesklaven Dps Wert zu treffen.
    Und sobald die Community das rafft - und ihr händeringend am "balancen" seit - ist eure Zeit für neue Planungen wahrscheinlich abgelaufen.

    Jan,
    du hast nun Daten erhalten.
    Bitte setze die Schiffsjungen wieder online.

    Wenn euch soviel an der Flexibilität liegt. Den Talentbaum aufzubohren, dann schau Dir bitte mal Folgendes an:

    (Ich gehe jetzt einfach Mal davon aus, dass eure Server bei weniger als 1500ms Reload-time die Grätsche machen).

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das sind z.B. 4 neue Talente.
    Sei nicht böse wegen der Kette 5b. Aber das hat ohnehin schon wie ein "Innovations-Unfall" geklungen.

    Zeit:
    Das NPC killen geht schneller von statten. Schütze (Gamer) schießt schneller, NPC schießt langsamer.
    Das PvP Gefecht dauert bei voller Duplex-Skillung pro Salve 300ms länger.

    Fazit:
    1. Zeitersparnis für die Spieler.
    2. Kanonen, Kugeln sprich Dps-Werte, bleiben im bekannten kalkulierbaren Rahmen.
    3. Streßfreie Flexibilität beim "Mehr-Schaden" ohne das ungewollte Abwerten und Aufwerten diverser Waren.
    Bitte diskutiert darüber. Nimmt bitte die Worte eurer Spieler, und des Ehrenamtes ernst.

    Lösungen haben doch normalerweise ein positives Echo, oder?
     
  15. k95139zi

    k95139zi Forenaufseher

    Habe mir mal das Vergnügen geleistet, ein wenig im Archiv zu stöbern um die Beiträge, Erklärungen, Ausreden vom Producer in Auszügen aufzulisten.
    Viel Spaß beim lesen :cool:


    Zitat von VIGOMEN(WOLF):
    „das ist alles was dir einfällt zu Posten ?

    Arbeitsamt is waiting for you“

    Klingt spannend! Dann treffen wir uns ja auch mal persönlich. [​IMG]
    Iwannabetheguy, 18 August 2015

    Die InstanzID wird unter Umständen bald von sehr großem Interesse sein... Die UserID ist für die zukünftig geplante Migration des Spions schonmal eingebaut worden.
    Natürlich allerdings, kann man sich jederzeit über die Position im Client unterhalten
    .​
    Iwannabetheguy, 19 August 2015

    Zitat von Shugal:
    „Kennt wer ein gutes und vor allem ein ehrliches Aufbauspiel?“

    Aber klar doch!
    Ich denke, dass die Kollegen vom Farmerama Team da genau das Richtige für Dich haben
    .
    http://www.farmerama.de/
    Iwannabetheguy, 6 Juli 2015

    Zitat von †·UŇĐIŠPUTĔĐ·†:
    Mittlerweile muss man sich alles kaufen sogar noch die E level echt super von euch GENAU DAS haben sich die Spieler ehrlich gewünscht! Das noch mehr Features die kostenlos waren man nun kaufen muss! Natürlich wünscht sich jeder Pirat so richtig für alles bezahlen zu müssen und um so mehr ihm die Beute aus der Tasche gezogen wird um so glücklicher ist er! Ein wahrer glücklicher Pirat! (Ironie versteht ihr sowieso nicht)

    Ich frage mich wozu die Wettkampfmünzen da sind ... Wer weiß wer weiß ...
    Wenn Du aber unbedingt was banken willst, sei gerne mein Gast. Angebote gibt es ja zu genüge. [​IMG]

    Iwannabetheguy, 5 Juli 2015

    BP kligt immer so unmenschlich.gg
    dahinter stecken doch game designer und entwickler,die warscheinlich vollkommen am markt vorbeischiessen.
    wer das podcast mal angesehn hat,weiss wer sich in seinen neuerungen sonnt..gg
    das die mehrzahl der spieler,na ich sag es mal vorsichtig,nicht ganz super glücklich ist,mit der entwicklung dieses games..naja..
    intressiert halt keinen....[​IMG][​IMG][​IMG]
    ToDeSScHiFF™, 30 Juli 2014

    Du sagst es!
    Ich hab mittlerweile schon ne richtig knackige Bräune von den ganzen Neuerungen!
    Da es zum sexy Alabaster-Teint aber noch ein weiter Weg ist, müssen wohl noch ein bis zwei Neuerungen her...[​IMG]

    Iwannabetheguy, 30 Juli 2014

    Der Fehler im Schadenssystem hat verursacht, dass die Spielbalance verzerrt wurde. Dies führte dazu, dass wir Events oder Features kurz nach dem Erscheinen neu ausrichten mussten.
    Generell ist dies natürlich kein größeres Problem, weswegen wir den Fehler auch über einen längeren Zeitraum bestehen ließen. Allerdings hat sich besonders während der letzten Events gezeigt, dass die kleinen Spieler dadurch extrem benachteiligt wurden.
    Weswegen wir uns nun dazu entschieden haben den Fehler in der Rechnungsabfolge zu revidieren.
    Grüße
    Euer Seafight Producer

    Iwannabetheguy, 15 Mai 2014

    Trissilein hat hier lediglich eine Markierung des Textes vergessen, die verdeutlicht, dass es sich bei dem von Ihm Geschriebenen, um eine ironische Zusammenfassung der Vorwürfe, die ihm entgegengebracht wurden handelt. Er hat sich hierbei lediglich des rhetorischem Mittels des Sarkasmus bedient.
    Viele Teammitglieder lesen regelmäßig das Forum - sei es aus dem Game Design, dem Management, der QA, dem Artbereich oder aus dem Development. Generell will man ja wissen, wie das Feature oder die Mechanik ankommt, für die man teils 80 bis 100 Stunden seiner Arbeitszeit investiert hat. Da die Neugier in der Natur des Menschen liegt, sind auch wir nicht dazu in der Lage uns diesem Naturgesetz zu entziehen.
    Iwannabetheguy, 28 April 2014

    Komisch - immer wenn ich mich um
    ..eine ironische Zusammenfassung der Vorwürfe..
    und ich mich
    hierbei lediglich des rhetorischem Mittels des Sarkasmus bediene.
    gibt es einen Bann
    k95139zi, 28 April 2014

    Wenn ich schreibe, dass wir uns überlegen, was wir mit den EPs, die während des Events ausgeschüttet werden machen, ist der Anstoß für eine solche Überlegung nicht irgendeine Gruppe von Spielern, die vielleicht mit der aktuellen Situation nicht zufrieden ist.

    Mir und dem Team geht es bei der Überlegung eher darum, dass wir das EP Ranking für neue Spieler nicht für alle Ewigkeit verschließen wollen. Generell planen wir ab einem gewissen Zeitpunkt wieder große Schwünge neuer Spieler auf die Server zu leiten. Da wir nun für die Zukunft planen, die EP Werte statisch festzulegen und die Verteilung nicht mehr auf ein Verhältnis zu binden, muss dies natürlich auch für neue Spieler fair ausgelegt werden.

    Mir ist klar, dass wir, egal welche Entscheidung hierbei getroffen werden wird, nur verlieren können, eine Tatsache, die allerdings auch dazu führen wird, dass die finale Entscheidung fair sein wird und keinen ungerecht übervorteilt.

    Iwannabetheguy, 26 April 2014


    Auch wenn die Auszüge lediglich meine persönlichen Befindlichkeiten betreffen, kann jeder für sich selbst ein Resümee ableiten.​
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2018
  16. k95139zi

    k95139zi Forenaufseher

    Währungskreislauf - um nichts anderes geht es hier. Vielen Dank, dass Du dieses noch mal in aller Deutlichkeit klargemacht hast :cool::D
     
  17. *DeLetEd*

    *DeLetEd* Allwissendes Orakel

    touché!
     
  18. dennisweinreich97

    dennisweinreich97 Foren-Grünschnabel

    Datum
    Ereignis
    15.05.2018 12:59:48
    30 x Schiffsjungen gebucht. Grund: Payment Paket
    ich habe den schiffs jungen gekauft und ihn nicht bekommen
    und ich hatte den 7 tag eigenlich noch und dan ist er auf ein tag runter gegangen ich möcht gerne das der fehler behoben werd und das ich mein schiff junge bekomme da ich geld für aus gegeben habe !!!!!!!!!
    ŁMЛТЯłЖ
    605/40087038
     
  19. HÊŒBÕý

    HÊŒBÕý Nachwuchs-Autor

    die ganze diskution ist doch kalter kaffee. das spiel gehört chinesen und die wollen geld sehen.
     
  20. Obelix-65

    Obelix-65 Forenanwärter

    Seafight war eines der Besten Online-Browser-Games und könnte es heute noch sein.
    Leider reiht sich seit 2011/2012 ein Fehler an den anderen. 2012 war meines Wissens die erste große "Austrittswelle", ich war damals in einer Gilde mit ca. 30 Mitgliedern, Ende 2012 hab ich dann als einer der letzten auch aufgehört.
    Die Balance im Spiel war dahinn, man konnte sich nichts mehr "erspielen" sondern mußte alles kaufen.
    Man hat sich auf die ca. 5 % Spieler konzentriert die, egal in welchem Spiel, immer alles kaufen was es gibt, der Rest der Spieler wurde völlig ignoriert. Heute machen diese 5 % den großteil der noch aktiven Spieler aus, das ist normalerweise das aus für ein Spiel (kenne einige Spiele bei denen es so war).
    Jetzt wird der Schiffsjunge ersatzlos gestrichen was vorallem den kleineren zu schaffen macht und dazu führen wird das weitere Spieler aufhören.
    Ich hab das gefühl das die die das alles immer entscheiden noch nie SF selbst gespielt haben, anders kann ich mir solche Entscheidungen nicht erklären. Keiner macht sich darüber gedanken mit was für einem Aufwand eine Sagi oder Cancer verbunden ist.
    Keiner macht sich gedanken darüber wie "ätzend" es ist wenn dir laufend die Eventschiffe von Bots weggeschossen werden.

    Zu dem was bei SF schief läuft kommt dann noch, ich weiß garnicht wie ichs nennen soll.., vor ein paar Tagen hat ein kleinerer Spieler gefragt ob ihm jemand bei einer PP helfen könnte (PP12 oder 13), ich hab dann angeboten zu helfen, da kam doch glatt ein Spieler vermutlich lvl 30+ und hat mich und den "kleinen" solange geblubbt bis der dann keine Lust mehr hatte, da braucht sich niemand zu wundern das keine neuen Spieler nachkommen.
    War beim Versuch die PP26 zu machen genau das gleiche, hab ne Flotte für 21 K Kronen gebucht, nach 8-10 Salven kam der erste und hat erst mal das Schiff eingeraucht damit ich keinen Schaden mehr mach, hat mich dann geblubbt und geschrieben ich soll meine PP an einer anderen Insel machen. Hab die PP abgebrochen und werd sie auch nicht nochmal versuchen da in 7 Tagen eh meine Schiffsjungen weg sind.

    Ich Frag mich was ist das Problem wenn jemand PP12,13 oder 26 macht, was bringt das dem Spieler dies unmöglich zu machen?

    Es liegt also nicht nur an BP sondern auch an einigen Spielern das hier immer weniger los ist.
     
    Nick-Fighter, Son.of.Odin und k95139zi gefällt dies.

Die Seite empfehlen